GAMES ACADEMY

Persönlich, familiär, authentisch - die Games Academy zeigt im November erneut wie eine Game Schule erfolgreich ausbildet

Der Auszubildende Sebastian Mondwurf (20) Fachbereich Game Design sitzt an der Games Academy in Berlin an einem Computer. Foto: Franziska Koark / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/24550 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter... mehr

Berlin (ots) - Nach dem Semesterstart Anfang Oktober herrscht an der Games Academy geschäftiges Treiben. Neue und alte Studierende mischen sich auf den Schulfluren und in den verschiedenen Etagen füllt Kreativität alle Räume. An Deutschlands ältester Schule für Computerspielentwicklung beginnt damit auch die Projektarbeit - ein Schwerpunkt der angebotenen vier Ausbildungsgänge.

Zum Auftakt des neuen Semesters wird die mittlerweile 17-jährige Bildungsarbeit der Schule auch Nicht-Studenten zugänglich: jeweils an den Samstagen, 18. November in Berlin und 25. November in Frankfurt am Main, gibt die Veranstaltungsreihe "Open Campus Days" Einblicke in Studentenleben und Projektarbeit.

Alle Besucher können sich einen persönlichen Eindruck von der freien Lernatmosphäre verschaffen, Projekte anspielen und mit anwesenden Absolventen über die aktuelle Branchenlage sprechen. Die Games Academy will einen vielfältigen Einblick in ihre Arbeit geben.

Die Open Campus Days mit fachlichem Rahmenprogramm beginnen jeweils 10 Uhr mit der Auftaktpräsentation, danach sind alle Seminare frei zugänglich. Die Plätze sind begrenzt, daher wird um Anmeldung gebeten. Mehr Informationen sind auf der Veranstaltungswebsite zu finden: http://www.games-academy.de/veranstaltungen/infoabend

Über die Games Academy

Die GAMES ACADEMY[TM] GmbH, anerkannte Ergänzungsschule, mit Hauptsitz in Berlin und zweitem Standort in Frankfurt am Main ist die europaweit führende Akademie für die Ausbildung von professionellen Game Designern, Game Programmierern, Digital Artists und Game Producern. Die Einrichtung wurde im Jahr 2000 als erste Spezialschule für die Computer- und Videospielproduktion in Deutschland gegründet. Die Klett AG ist seit 2012 als Gesellschafter beteiligt. Die moderne und praxisbezogene Ausbildung an der GAMES ACADEMY[TM] stellen jährlich eindrucksvoll studentischen Projekte auf Branchenevents unter Beweis. Mehr Informationen unter http://www.games-academy.de. Die Games Academy[TM] GmbH ist ein eingetragenes Warenzeichen.

Pressekontakt:

Games Academy | Annika Knipp | Tel: 030/29779120 |
E-Mail: annika.knipp@games-academy.de | http://www.games-academy.de

Original-Content von: GAMES ACADEMY, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: GAMES ACADEMY

Das könnte Sie auch interessieren: