PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Hauptverband der Deutschen Bauindustrie e.V. mehr verpassen.

27.10.2020 – 09:56

Hauptverband der Deutschen Bauindustrie e.V.

Einladung: BAUINDUSTRIE trifft am Morgen... Thema serielles Sanieren

Digitaler Erfahrungsaustausch und Dialog am 29. Oktober 2020 von 8:00 - 9:00 Uhr.

Anmeldelink: https://attendee.gotowebinar.com/register/6013673705268384528

Gebäude sind für ca. 35 % des Gesamtenergieverbrauchs und etwa ein Drittel der CO2-Emissionen in Deutschland verantwortlich. Doch seit Jahren stagniert die Sanierungsquote. Neue attraktive, effiziente und vor allem großmaßstäbliche Lösungsansätze werden benötigt. Das Stichwort lautet: serielles Sanieren!

  • Welche Lösungen haben Unternehmen der Bauindustrie?
  • Und was kann die Politik beitragen, um endlich den Roll-Out in die Fläche anzureizen?

Wir laden Sie herzlich ein zum digitalen Erfahrungsaustausch und Dialog:

am 29. Oktober 2020 von 8:00 - 9:00 Uhr

Unsere Gäste aus der Politik sind:

  • Mechthild Heil, Vorsitzende des Bauausschusses Bundestag, CDU
  • Daniel Föst, bau- und wohnungspolitischer Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion

Über neue Ideen aus der BAUINDUSTRIE berichten:

  • Patrick Bauer, Geschäftsführer B&O Gebäudetechnik Nord GmbH
  • Andreas Rieger, Geschäftsführer Bauen im Bestand - Revitalisierung bei GOLDBECK

Wichtig:

Melden Sie sich vorab unter https://attendee.gotowebinar.com/register/6013673705268384528 an. Danach erhalten Sie einen personalisierten Zugangslink, mit dem Sie sich dann am 29. Oktober einloggen und im Chat mitdiskutieren können.

Inga Stein-Barthelmes, Hauptverband der Deutschen Bauindustrie e.V., Kurfürstenstraße 129, 10785 Berlin
Telefon 030 21286-229, inga.steinbarthelmes@bauindustrie.de, www.bauindustrie.de