medi GmbH & Co. KG

Funktionelle Einlagen und Trainingsspaß
Gesunde Kinderfüße

Einlagen und Gymnastik können die Aufrichtung des Fußgewölbes beim kindlichen Knick-Senk-Fuß unterstützen. Für die besonderen Anforderungen von Kinderfüßen gibt es spezielle Schuheinlagen mit Carbon und Postings. Sie verbessern die Fußstatik und aktivieren die Muskulatur. Weiterer Text über OTS und... mehr

Bayreuth (ots) - Wenn Kinder beim Laufen mit den Füßen nach innen knicken, spricht man von einem Knick-Senk-Fuß. Richtet er sich nach dem fünften Lebensjahr nicht auf, können Einlagen und Gymnastik die Aufrichtung des Fußgewölbes unterstützen. Der Arzt kann orthopädische Schuheinlagen bei Notwendigkeit verordnen, der Orthopädietechniker passt sie individuell an.

Beim Spielen und Toben ist es wichtig, dass die Einlage sicher im Schuh sitzt und eine gute Passform bietet. Für die besonderen Anforderungen von Kinderfüßen gibt es spezielle Schuheinlagen mit Carbon und Postings (z. B. igli Junior Orange, igli Junior Blue C+). Sie können Fehlstellungen in der Wachstumsphase korrigieren.

Der Orthopädietechniker passt die Einlage individuell den Füßen an. Durch den Carbonkern sind die Einlagen leicht und flexibel. Sie unterstützen dadurch jede Bewegung und das natürliche Abrollverhalten der Kinderfüße. Die Postings, variable Stimulationselemente an der Unterseite der Einlage, werden vom Orthopädietechniker auf den Kinderfuß eingestellt. Sie verbessern die Fußstatik, aktivieren die Muskulatur und können im Therapieverlauf bei Bedarf neu positioniert werden. Die hohe Fersenschale gibt sicheren Halt. Durch das sportliche Design und fröhliche Farben kommen moderne Einlagen heute bei den Kids auch optisch gut an.

Gymnastik für Kinder - zeigt her eure Füße

Begleitend zur Therapie mit Einlagen ist es sinnvoll, die Füße regelmäßig zu trainieren. Barfuß laufen auf unebenem Boden und wechselnden Untergründen sowie Gymnastik fordern die Muskulatur, die das Fußgewölbe trägt. Die Übungen sollten regelmäßig ausgeführt werden und der Spaß für die Kinder dabei im Vordergrund stehen.

In Zusammenarbeit mit Experten hat der Hersteller medi in der Broschüre "Therapiebegleitende Gymnastik für Kinder" einfache, effektive Übungen zusammengestellt. Sie kann mit Informationsmaterial zu funktionellen Carbon-Einlagen für Kinderfüße bei medi, Telefon 0921 / 912-750, E-Mail verbraucherservice@medi.de angefordert werden. Händlerfinder: www.ifeelbetter.com.

Pressekontakt:

medi GmbH & Co. KG
Medicusstraße 1
95448 Bayreuth
www.medi-corporate.com

Daniel Schwanengrug
PR Manager Unternehmenskommunikation Medical
Telefon 0921 / 912 - 1737
E-Mail d.schwanengrug@medi.de

Original-Content von: medi GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: medi GmbH & Co. KG

Das könnte Sie auch interessieren: