Jaguar Land Rover Deutschland GmbH - Presse Land Rover

Land Rover startet neue Marken- und Eventkampagne in Deutschland
Land Rover live erleben

    Schwalbach (ots) - Mit einer deutschlandweiten Marken- und Eventkampagne präsentiert sich Land Rover Deutschland mit seinen neuen Modellen zukünftig seinen Kunden und Interessenten. Unter dem Motto 'Touch Land Rover live.' bündelt der britische Automobilhersteller seine Eventaktivitäten unter einem Markendach, um die Philosophie und Erlebniswelt der Marke Land Rover konsequent in den Vordergrund zu stellen. Auf diesem Weg untermauert Land Rover seinen Anspruch als führende SUV-Marke, die für Abenteuergeist mit Premiumanspruch steht.

    Die in Zusammenarbeit mit der Gramm Werbeagentur Düsseldorf entwickelte Kampagne stellt mit 'Touch Land Rover live.' die Markenkompetenz Land Rovers als führende SUV- und Erlebnismarke in den Mittelpunkt aller Aktivitäten. Zentrales Element der Kampagne ist eine interaktive Consumerplattform für alle Land Rover Events. Unter www.touch-landrover.de erhalten Kunden und Interessierte als detaillierte Informationen zu neuen Event- und Veranstaltungsmodulen und können sich bei einzelnen Events direkt online anmelden.

    Das Motto 'Touch Land Rover live.' symbolisiert inhaltlich und visuell unterstützt durch ein starkes 'Key Visual' - in Form einer virtuellen Hand in futuristischer Optik und zur Darstellung der fünf Land Rover Modelle - die zukünftige Ausrichtung des führenden Geländewagenanbieters. Mit seinen fünf Modellen Freelander, Defender, Discovery, Range Rover Sport und Range Rover positioniert sich Land Rover modern und zukunftsorientiert  und stärkt seine Stellung als Automobilhersteller, der nicht nur für außergewöhnliche Fahrzeuge, sondern auch für außergewöhnliche Erlebnisse und authentisches Abenteuer steht.

    Unter dem Markendach finden sich zielgruppenspezische Events und Veranstaltungen, die sich aus 7 Modulen zusammensetzen. Lifestyle-Events an exquisiten Standorten (Schlössertouren) sprechen primär Familien an und umfassen neben erlebnisreichen On- und Off-Road Testfahrten ein Rahmenprogramm mit familienorientierten Aktivitäten. Fahrsicherheitstrainings als '2. Säule' richten sich an Kunden und Interessierte, denen die Sicherheit eines SUVs bzw. 4x4 wichtigster Aspekt ist. Vermittelt wird der sichere Umgang mit einem Land Rover, hauptsächlich im alltäglichen On-Road-Betrieb.

    Die Land Rover Qualifizierungscamps für die bekannte Land Rover Experience-Tour, die im zweijährigen Rhythmus stattfindet, zielen auf einen Personenkreis, die das 'Herz der Marke' suchen. Abenteuer an spannenden Reiseplätzen stehen im Vordergrund. Teilnehmer nehmen an einer zweistufigen Bewerbungsphase teil, um sich für die Experience-Tour zu qualifizieren. Auf der Land Rover Experience-Tour können die Qualitäten eines Land Rovers im Gelände, in der Wüste, auf abwegigen Pfaden auf Herz und Nieren geprüft werden.

    Mit den Sport-Activities als viertes Modul setzt Land Rover eindeutige Akzente als 'Erlebnismarke'. Angesprochen werden 'Abenteurer', die den extra Thrill suchen. Zur Auswahl stehen Erlebnis-Sport-Aktivitäten wie Sky-Diving & Hochseilgärten, kombiniert mit fahraktiven Bestandteilen.

    Ein Forum mit Special-Interest-Veranstaltungen für Reitinteressierte wird mit den 'Reiterforen' gesetzt, die sich aufgrund der hohen Anhängelast und Geländefähigkeit des Land Rover für diese Fahrzeuge interessieren bzw. sich entschieden haben. Prominente Fach-Referenten wie die Olympiasiegerin Nadja Capellmann konnten für die Vortragsreihen gewonnen werden.  

    Sein Engagement als offizieller Sponsor untermauert Land Rover durch die Unterstützung von 'Afrika! Afrika!, dem extravaganten Zirkus von André Heller. Land Rover und Afrika wird oft in einem Atemzug genannt. Mit einem breiten Kundensortiment an Eintrittskarten bildet das Sponsorship eine ideale Klammer für die facettenreiche Marke.  

    Das siebte Modul richtet sich an die Land-Rover-Vertragspartner und unterstützt die ansässigen Händlerbetriebe mit einem umfassenden Roadshow-Promotion-Set für ihre Veranstaltungen und Werbemaßnahmen im lokalen Umfeld.

    Die Markenkampagne startet im März 2006, zeitgleich zur Live-Schaltung der Microsite www.touch-landrover.de. Begleitet wird die Online-Maßnahme durch Bannerwerbung, im klassischen Bereich durch eine gezielte Anzeigenkampagne in relevanten Wirtschafts-, Lifestyle- und Automobilfachzeitschriften. Below-the-line unterstützt Land Rover seine Vertragspartner mit einem Händlerpaket, welches lokale Händlerwerbung, POS-Gestaltung, Händler-Eventpakete sowie CRM-Maßnahmen umfasst.

    "Mit 'Touch Land Rover live.' setzen wir langfristig auf die spannende Markenwelt von Land Rover. Bei unserer neuen Produktvielfalt und einer sehr zielgruppenorientierten Produktpolitik ist dies ein klares Bekenntnis, um die Marke Land Rover erlebbar zu machen und im SUV-Markt kontinuierlich zu stärken.", so kommentiert Alexander Bleuel, General Manager Land Rover Deutschland, den Launch der Markenkampagne.

    Die Marketingaktivitäten begleiten 2006 auch die konsequente Modelloffensive, die Land Rover in diesem Jahr mit insgesamt 8 Produkteinführungen plant. Auftakt bilden das Sondermodell Discovery 'Family' und drei Defender Sondermodelle: ein kerniges 'Experience-Modell', eine elegante Defender 'Style'-Ausführung und ein Defender 'Cabriolet Two'. Alle Sondermodelle sind ab April im Handel in limitierten Auflagen erhältlich. Weiterhin ist für das Erfolgsmodell Range Rover Sport eine noch sportlichere Variante geplant, der Range Rover Sport mit dem 'Stormer'-Styling-Kit, der im Mai in Deutschland eingeführt wird. Und im zweiten Halbjahr feiern drei neue Modelle ihre Weltpremiere.

    Jeffrey L. Scott, Geschäftsführer der Land Rover Deutschland GmbH, blickt optimistisch auf 2006. "Es wird ein spannendes Jahr für Land Rover und unsere Kunden und Interessenten. Mit offensiven neuen Modellen und einer erlebnisorientierten Markenpolitik setzt Land Rover  neue emotionale Akzente in einer zunehmend sehr rational geprägten Welt der Automobilbranche".

    Weitere Informationen finden Sie unter http://media.landrover.de

Pressekontakt: Frau Andrea Leitner-Garnell, Leiterin Presse und Öffentlichkeitsarbeit Jaguar und Land Rover, tel: 49-6196-9521162, email:aleitner@landrover.com

Original-Content von: Jaguar Land Rover Deutschland GmbH - Presse Land Rover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Jaguar Land Rover Deutschland GmbH - Presse Land Rover

Das könnte Sie auch interessieren: