PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Agrarfrost GmbH & Co. KG mehr verpassen.

21.04.2020 – 11:19

Agrarfrost GmbH & Co. KG

Agrarfrost Snack Rösti zum Dippen und Crunchen

Agrarfrost Snack Rösti zum Dippen und Crunchen
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

NEU: Snack Rösti zum Dippen und Crunchen

Agrarfrost Snack Rösti mit Spaß-Faktor

Aldrup im April 2020. Für den kleinen Snack zwischendurch oder als Begleitung zur Hauptspeise bringt Agrarfrost die neuen, raffinierten und schnell zubereiteten Snack Rösti in die Tiefkühltruhe. Mit dem neuen Kartoffel-Highlight bietet Agrarfrost genau das richtige Produkt für eine unkomplizierte, zeitsparende und gleichzeitig leckere Zubereitung.

Snack Rösti als Mini- oder Hauptmahlzeit

Einige schnelle Handgriffe und schon kann man die neuen Agrarfrost Snack Rösti genießen. Durch die zeitsparende und einfache Zubereitung im Backofen, der Fritteuse oder in der Heißluftfritteuse, können die leckeren Snack Rösti schon nach kurzer Zeit verzehrt werden. Geschmacklich ist die Kartoffeltiefkühl-Innovation ein besonderes Highlight auf dem Teller. Die neuen Snack Rösti lassen sich durch ihre circa zwei Zentimeter große, zylindrische Form vielfältig genießen – ob als Dip zu Saucen, Senf und Ketchup oder als Kartoffelbeilage zu Hauptmahlzeiten.

Knuspriges Geschmackserlebnis

Die Zubereitung aus grob geriebenen heimischen Kartoffeln sorgt für eine kartoffelige Füllung und eine krosse Ummantelung. Die neuen Agrarfrost Snack Rösti sind jetzt eine neues Fingerfood zum Dippen und Crunchen aus 100 Prozent natürlichen, hochwertigen Zutaten ohne künstliche Aromen.

Die Agrarfrost Snack Rösti sind ab sofort in der Tiefkühltruhe im Lebensmitteleinzelhandel erhältlich.

Agrarfrost Snack Rösti (450 g): 1,49 Euro (Unverbindliche Preisempfehlung)

Zu Agrarfrost:

Mit 800 Mitarbeitern an den beiden Produktionsstandorten Aldrup bei Bremen und Oschersleben bei Magdeburg verarbeitet das Familienunternehmen Agrarfrost jährlich ca. 600.000 t Kartoffeln nachhaltig zu Kartoffelfertigerzeugnissen. Rund 200 Vertragslandwirte sorgen auf 8.000 ha eigener Anbauflächen für beste Produktqualität. Von der Züchtung der Saatkartoffeln über die Aufzucht bis hin zur Herstellung der Produkte kommt bei Agrarfrost alles aus einer Hand. Das gewährleistet eine kontinuierlich hohe Produktqualität und -sicherheit sowie einen exzellenten Geschmack der Kartoffelprodukte. Das Gros der hergestellten Erzeugnisse entfällt auf tiefgekühlte Kartoffelprodukte gefolgt von Kartoffelsnacks (Chips, Sticks) sowie Kartoffelflocken.

Pressestelle Agrarfrost
c/o Jeschenko MedienAgentur Köln GmbH
Eugen-Langen-Straße 25
50968 Köln
Telefon: 0221 / 30 99-545
Fax: 0221 / 30 99-200
E-Mail: agrarfrost-presse@jeschenko.de