Deutsche Umwelthilfe e.V.

Jetzt wissenschaftlich bewiesen: Glas statt Plaste steigert den Trink-Genuss Die Endlos-Debatte um das Dosenpfand bilanziert und misst, kenn- zeichnet und rechnet - und vergisst darüber das Wesentliche

    Berlin (ots) - Einladung zur Pressekonferenz

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    trinken Sie Bier aus Glas-Mehrweg-Flaschen, weil Sie der Umwelt etwas Gutes tun wollen? Oder trinken Sie Saft aus PET-Einweg-Flaschen, weil Sie das Gefühl von Ex-und-hopp geil finden? Entscheiden Sie sich aus Bequemlichkeit fürs Getränk in Plaste bzw. Weißblech - oder weil es so schön billig ist? Hat Genuss etwas mit Umweltschutz zu tun?

    Fragen wie diese will die Deutsche Umwelthilfe mit Ihnen erörtern - und damit die Diskussion um das Dosenpfand vom Kopf auf die Füße stellen. Zu Gast ist die Markenbrauerei Veltins, die seit Einführung der Pfandpflicht konsequent auf Glas-Mehrweg setzt. Veltins hat eine Studie in Auftrag gegeben, in der die Sinnesreaktionen der Verbraucher auf verschiedene Verpackungsmaterialien untersucht wurden. Die Ergebnisse sind erstaunlich eindeutig.

    Datum: Mittwoch, 14. Dezember 2005 um 10:00 Uhr
    Ort:    Haus der Bundespressekonferenz - Raum V,
                Schiffbauerdamm 40, 10117 Berlin

    Teilnehmer der Pressekonferenz:

    - Jürgen Resch, Bundesgeschäftsführer Deutsche Umwelthilfe e.V.
        (DUH)
    - Ulrich Biene, Brauerei Veltins
    - Eva Leonhardt, Projektleiterin Kreislaufwirtschaft, (DUH)

    Im Rahmen der Pressekonferenz bieten wir einen zum Thema passenden Imbiss.

    Wir freuen uns über Ihr Kommen! Bitte teilen Sie uns telefonisch unter 030/258986-10 mit, ob Sie an der Veranstaltung teilnehmen werden.

    Mit freundlichen Grüßen

    Jürgen Resch Bundesgeschäftsführer Deutsche Umwelthilfe e. V.

Für Rückfragen:

Jürgen Resch, Deutsche Umwelthilfe e.V. (DUH),   Fritz-Reichle-Ring 4, 78315 Radolfzell, Tel.: mobil: 0171 3649170, Tel.: 07732/9995-0,   Fax:  07732/9995-77, resch@duh.de

Original-Content von: Deutsche Umwelthilfe e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutsche Umwelthilfe e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: