Hapag-Lloyd Cruises

Das einzige Festival der klassischen Musik auf hoher See: MS EUROPA präsentiert das "Ocean Sun Festival"

Namhafte Klassikkünstler und Preisträger internationaler Musikwettbewerbe machen jede der acht MS EUROPA-Musikreisen im Jahr 2008 zum Konzerterlebnis im intimen Rahmen. Im neuen Themenprospekt "Musikreisen 2008" präsentiert Hapag-Lloyd Kreuzfahrten zudem mit dem Ocean Sun Festival das einzige jährlich... mehr

Hamburg (ots) - Namhafte Klassikkünstler und Preisträger internationaler Musikwettbewerbe machen jede der acht MS EUROPA-Musikreisen im Jahr 2008 zum Konzerterlebnis im intimen Rahmen. Im neuen Themenprospekt "Musikreisen 2008" präsentiert Hapag-Lloyd Kreuzfahrten zudem mit dem Ocean Sun Festival das einzige jährlich stattfindende Festivalformat der klassischen Musik auf hoher See. In Zusammenarbeit mit der Deutschen Grammophon ist es dem Veranstalter gelungen, renommierte Klassikstars an Bord des 5-Sterne-plus-Schiffes EUROPA zu holen. Im Zusammenspiel mit der beeindruckenden Kulisse der europäischen Atlantikküste komponieren sie dieses einzigartige Festivalerlebnis.

In Hamburg gibt der Ausnahmecellist Mischa Maisky, begleitet vom Kammerensemble der Münchner Philharmoniker, noch vor der Abfahrt das erste Konzert und eröffnet damit das zweite Ocean Sun Festival der EUROPA - ein Festival, das alle Sinne anspricht und bei dem sich Publikum und Künstler näher sind, als auf jedem anderen großen Fest der klassischen Musik.

Im Laufe der 14-tägigen Reise werden folgende renommierte Klassikstars an Bord und an Land auftreten: Weltklasse-Cellist Mischa Maisky, Pianist und Grammy-Preisträger Oleg Maisenberg, Klarinettist Giora Feidmann, Tenor Michael Schade, die junge Violinistin und Sibelius-Preisträgerin Alina Pogostkina, Nachwuchssopranistin und Echo-Preisträgerin Patricia Petibon sowie das Kammerensemble der Münchner Philharmoniker. Starsopranistin Anette Dasch weiht interessierte Gäste sogar im Rahmen ihrer Meisterklasse in die Kunst des klassischen Gesangs ein.

Neben zahlreichen Programmpunkten an Bord können die Gäste drei außergewöhnliche Events an Land erleben: Eine exklusive Varieté Show mit Gourmetdinner im Lissabonner Casino Estoril, ein Konzert mit Patricia Petibon und Michael Schade im Castillo San Marco im spanischen Cadiz, sowie das fulminante Finale des Ocean Sun Festivals mit den Künstlern im Teatro Principal in Palma de Mallorca.

Die Route führt die max. 408 Passagiere der EUROPA vom 14.9. bis 28.9.2008 von Hamburg entlang der Atlantikküste über Guernsey, St. Malo, Bordeaux, Villagarcia, Lissabon, Cadiz, Palma de Mallorca, Formentera und Ibiza nach Barcelona.

Der Prospekt "MS EUROPA Musikreisen 2008" ist kostenfrei erhältlich unter Tel: 0800 - 22 55 55 6 (gebührenfrei). Informationen sowie Bildmaterial zum Download im Internet unter www.hlkf.de . Weitere Informationen im Reisebüro und bei Hapag-Lloyd Kreuzfahrten, Ballindamm 25, 20095 Hamburg, Tel. 040 / 3001 4600, Fax: 040 / 3001 4601.

Bei Presseanfragen wenden Sie sich an:

Negar Etminan, Pressesprecherin Hapag-Lloyd Kreuzfahrten, unter Tel.:
040-3001 4629 oder per E-Mail an: presse@hlkf.de

Original-Content von: Hapag-Lloyd Cruises, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Hapag-Lloyd Cruises

Das könnte Sie auch interessieren: