ProSiebenSat.1 Media SE

Hubertus Meyer-Burckhardt verlässt Vorstand der ProSiebenSat.1 Media AG

    München (ots) - Hubertus Meyer-Burckhardt, 49, scheidet aus dem Vorstand der ProSiebenSat.1 Media AG aus. Hubertus Meyer-Burkhardt hat sich entschieden, ab 1. Juli 2006 den Vorsitz der Geschäftsführung der Polyphongruppe, einer Tochter von Studio Hamburg, zu übernehmen. Bei der ProSiebenSat.1-Gruppe ist Hubertus Meyer-Burckhardt für Corporate Development, Medienpolitik und Regulierung verantwortlich.

    Guillaume de Posch, Vorstandsvorsitzender der ProSiebenSat.1 Media AG: "Wir bedauern die Entscheidung von Hubertus Meyer-Burckhardt, die Gruppe zu verlassen. Ich danke ihm herzlich für sein Engagement und seinen großen Beitrag zur positiven Entwicklung des Unternehmens in den vergangenen zwei Jahren. Wir wünschen ihm alles Gute und viel Erfolg bei seinen neuen Aufgaben als Produzent und Geschäftsführer einer der anerkanntesten Produktionsgesellschaften in Deutschland."

    Hubertus Meyer-Burckhardt: "Es fällt mir schwer, die ProSiebenSat.1-Gruppe zu verlassen. Ich denke jedoch, es ist der geeignete Zeitpunkt für mich, in das Produktionsgeschäft zurückzukehren. Filme zu produzieren war immer meine Leidenschaft. Gerne würde ich meinen fünften Film mit Regisseur Oliver Hirschbiegel produzieren. Ich danke ganz herzlich meinen Kollegen im Vorstand und dem gesamten Team von ProSiebenSat.1 für das Vertrauen und die harmonische Zusammenarbeit."

    Hubertus Meyer-Burckhardt studierte Geschichte und Philosophie in Berlin und Hamburg und danach an der Hochschule für Fernsehen und Film in München. Von 1986 bis 1987 arbeitete er als Produzent für die neue deutsche Filmgesellschaft (ndF). 1988 wechselte er als Creative Director, Head of TV und Mitglied der Geschäftsleitung zur Agentur BBDO nach Düsseldorf. 1993 gründete er gemeinsam mit der ndF die Akzente Film- und Fernsehproduktion in München. In diesen Jahren produzierte er prämierte Filme wie "Das Urteil". 1999 wurde er Vorsitzender der Geschäftsführung der Multimedia Hamburg, einem Joint-Venture der Axel Springer AG mit der Studio Hamburg GmbH. Von 2001 bis 2004 war Hubertus Meyer-Burckhardt Vorstand Elektronische Medien bei der Axel Springer AG. In dieser Zeit produzierte er Filme wie "Tödliches Vertrauen" sowie das preisgekrönte Werk "Mein letzter Film" mit Hannelore Elsner. Hubertus Meyer-Burckhardt ist Mitglied der Jury des Deutschen Fernsehpreises. Seit Juli 2004 ist Hubertus Meyer-Burckhardt Mitglied des Vorstands der ProSiebenSat.1 Media AG.

Ansprechpartnerin: Katja Pichler Konzernsprecherin ProSiebenSat.1 Media AG Medienallee 7 D-85774 Unterföhring

Tel +49 (89) 95 07-11 80 Fax +49 (89) 95 07-11 84

E-Mail: Katja.Pichler@ProSiebenSat1.com

Internet: www.ProSiebenSat1.com

Pressemitteilung online: www.ProSiebenSat1.com

Original-Content von: ProSiebenSat.1 Media SE, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSiebenSat.1 Media SE

Das könnte Sie auch interessieren: