Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von VfL Wolfsburg-Fußball GmbH mehr verpassen.

14.12.2006 – 16:07

VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

VfL Wolfsburg-Presseservice: Spielberechtigung für Kamani Hill
Mannschaftsposter wird versteigert
Brasilianerin Pezzato soll VfL-Frauen verstärken
Pokalspiel am Sonntag im Stadion am Elsterweg
VfL II verpflichtet Stürmer

    Wolfsburg (ots)

Dem ersten Einsatz von Kamani Hill steht beim Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg formal nichts mehr im Weg. Der Stürmer erhielt vom amerikanischen Fußballverband die Freigabe und ist somit ab Januar 2007 international spielberechtigt.

    Auktion zugunsten der Nowak-Stiftung

    Ab sofort wird unter www.vfl-wolfsburg-auktion.de ein signiertes und gerahmtes Mannschaftsposter des VfL Wolfsburg versteigert. Der gesamte Erlös kommt Krzysztof Nowak-Stiftung zugute, die mildtätige Zwecke fördert und Personen unterstützt, die infolge der Amyotrophen Lateralsklerose (ALS) in Not geraten sind. Die Charity-Auktion läuft noch bis zum 20. Dezember.

    Frauen-Trainer Huneke: "Sie wird uns weiterhelfen"

    Die brasilianische Nationalspielerin Cristiane Pezzato soll die Frauenfußballmannschaft des VfL Wolfsburg ab Mitte Januar verstärken. "Beide Seiten sind sich einig. Wenn alle Formalitäten über die Bühne gehen, wird Cristiane erstmals beim Hallen-Cup am 20. Januar in Bonn für uns spielen", so VfL-Trainer Bernd Huneke.

    Die 28-jährige Defensivspezialistin Pezzato hatte sich gemeinsam mit VfL-Stürmerin Cristiane mit Brasilien für die WM 2007 in China qualifiziert. Direkt im Anschluss absolvierte sie ein mehrwöchiges Probetraining beim VfL. "Sie verfügt über eine riesige Erfahrung und wird uns weiterhelfen", so Huneke. "Sie ist beidfüßig und kann sowohl in der Innen- als auch in der Außenverteidigung eingesetzt werden. Sie ist aber auch sehr kopfballstark."

    Vor einigen Tagen war bereits die 26-fache deutsche Nationalspielerin Britta Carlson verpflichtet worden. Die 28-jährige offensive Mittelfeldspielerin wird ihren Vertrag bei Turbine Potsdam zum 31. Dezember auflösen.

    Pezzato fliegt in den nächsten Tagen in ihre Heimat Brasilien zurück, um Formalitäten zu erledigen. Anfang Januar wird sie in Wolfsburg zurückerwartet. Das erste Bundesligaspiel nach der Winterpause steht am 25. Februar gegen die SG Essen-Schönebeck auf dem Spielplan.

    DFB-Pokal der Frauen: Dauerkarten besitzen keine Gültigkeit

    Das DFB-Pokalspiel der Frauen am kommenden Sonntag, 17. Dezember, um 14.00 Uhr gegen den FCR 2001 Duisburg findet im VfL-Stadion am Elsterweg statt. Die Dauerkarten haben für diese Partie keine Gültigkeit.

    VfL II: Nick Proschwitz kommt vom Hamburger SV

    Die VfL Wolfsburg II hat Nick Proschwitz vom Regionalligateam des Hamburger SV verpflichtet. Der 20 Jahre alte Stürmer ist ab dem 01. Januar 2007 für die Wolfsburger spielberechtigt, sein Vertrag läuft bis zum 30. Juni 2008.

    Wolfsburg, 14. Dezember 2006

    Mit sportlichem Gruß Ihr Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der VfL Wolfsburg-Fußball GmbH Ansprechpartnerin: Barbara Ertel-Leicht Telefon:0 53 61 / 89 03 - 2 04 Telefax: 053 61 / 89 03 - 2 00 Email: be@vfl-wolfsburg.de

    Besuchen Sie auch das Presseportal des VfL Wolfsburg unter www.vfl-presseportal.de

Original-Content von: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH
Weitere Storys: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH