VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

VfL Wolfsburg-Presseservice: Karten noch in allen Kategorien verfügbar
Alex im vorläufigen WM-Kader
TSI-Trikots erhältlich
Österreichische Journalisten zu Gast
Jugend aus Gifhorn und Stadthagen läuft auf

    Wolfsburg (ots) - Für das Heimspiel des Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg gegen den 1. FSV Mainz 05 am morgigen Mittwoch, 03. Mai, wurden bis zum heutigen Nachmittag rund 20.000 Tickets verkauft. In sämtlichen Kategorien sind noch Eintrittskarten erhältlich.

    Die Tickets sind am Mittwoch in allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie unter der Tickethotline 0 10 5 / 33 11 88 bis 13.00 Uhr und im Internet unter www.vfl-wolfsburg.de bis 18.00 Uhr erhältlich. Das Ticketcenter an der VOLKSWAGEN ARENA ist durchgehend ab 10.00 Uhr besetzt.

    Die Tageskassen öffnen ab 16.30 Uhr. Die Gästekassen sind ab 17.30 Uhr besetzt. Für die Fans des 1. FSV Mainz 05 sind noch Steh- und Sitzplätze vorhanden.

    Portugal: Endgültiger Kader wird am 15. Mai benannt

    Der Wolfsburger Alex gehört zum vorläufigen Aufgebot der Nationalmannschaft Portugals für die Endrunde der Fifa Weltmeisterschaft in Deutschland. Eine entsprechende Information erhielt er jetzt von Nationalcoach Luiz Felipe Scolari. Eine endgültige Festlegung auf den WM-Kader erfolgt am 15. Mai. Die Portugiesen spielen in der Vorrundengruppe D gegen Mexiko, den Iran und Angola.

    Sammlerstücke für 59 Euro

    Am morgigen Mittwoch sind anlässlich der Partie gegen Mainz die original Langarm-Spieltrikots des VfL Wolfsburg mit dem Volkswagen TSI-Werbeschriftzug ausschließlich in den Verkaufsstätten an der VOLKSWAGEN ARENA käuflich zu erwerben.

    Diese teilweise von VfL-Profis getragenen Trikots gelten als Sammlerstücke und werden für 59 Euro pro Stück angeboten. Individuelle Beflockungen sind gegen Aufpreis möglich. Erhältlich sind die Trikots, solange der Vorrat reicht.

    Österreicher besuchen VOLKSWAGEN ARENA und Autostadt

    Anlässlich des Heimspiel am morgigen Mittwoch gegen den 1. FSV Mainz 05 ist eine österreichische Journalistengruppe zu Besuch in der VOLKSWAGEN ARENA. Die Gäste unternehmen eine Pressereise in die Autostadt/Movimentos und sehen sich am Abend die Bundesligabegegnung an. Die neunköpfige Gruppe wird um 19.30 Uhr am Presseeingang in Empfang genommen.

    Auflaufevent: MTV Adenbüttel und FC Hevesen

    Mit den VfL-Profis und den Gästen aus Mainz laufen am Mittwoch die E-Jugend Spieler des Fußballclubs MTV Adenbüttel (Kreis Gifhorn) und die Nachwuchskicker der E-Jugend des FC Hevesen in die VOLKSWAGEN ARENA ein. Die Kids aus Adenbüttel spielen in der Kreisliga und stehen im Halbfinale des Gifhorner Kreispokals. Die Fußballer aus Hevesen kicken in der Region Stadthagen und stehen aufgrund der witterungsbedingten Spielausfälle erst jetzt vor dem Saisonstart in der Kreisliga.

    Wolfsburg, 02. Mai 2006

    Mit sportlichem Gruß Ihr Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der VfL Wolfsburg-Fußball GmbH Ansprechpartnerin: Barbara Ertel-Leicht Telefon:0 53 61 / 89 03 - 2 04 Telefax: 053 61 / 89 03 - 2 00 Email: be@vfl-wolfsburg.de

    Besuchen Sie auch das Presseportal des VfL Wolfsburg unter www.vfl-presseportal.de

Original-Content von: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: