VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

VfL Wolfsburg-Presseservice: Kapitän Pablo Thiam: "Wir brauchen uns beim HSV nicht zu verstecken"
Training am Donnerstag erst um 15.00 Uhr
Martina Müller wieder in der Nationalmannschaft

    Wolfsburg (ots) - Kapitän Pablo Thiam rechnet sich im Auswärtsspiel des Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg am kommenden Samstag, 15. Oktober, beim Tabellenzweiten Hamburger SV durchaus Außenseiterchancen aus. "Der HSV geht natürlich als Favorit in dieses Spiel. Aber wir brauchen uns nicht zu verstecken, denn wenn wir so wie beim Sieg in Hannover oder auch phasenweise beim Spiel in München auftreten, bin ich zuversichtlich, dass uns die Überraschung gelingen kann", so Thiam in einem Interview auf der Wölfe-Homepage unter www.vfl-wolfsburg.de.

    Thiam: "Wir werden uns während der gesamten Woche gezielt auf den HSV vorbereiten, und wir fahren sicher nicht nach Hamburg, um dort zu verlieren. Wir müssen kompakt stehen, dem Gegner möglichst wenig Raum bieten und versuchen, das spielerische Element mehr einzubringen. Wenn uns das gelingt, können wir sogar drei punkte aus Hamburg entführen."

    Das komplette Interview ist außerdem auf dem Presseportal des VfL Wolfsburg unter www.vfl-presseportal.de nachzulesen.

    Kein Vormittagstraining am Donnerstag

    Die für kommenden Donnerstag um 10.00 Uhr geplante Trainingseinheit wurde auf 15.00 Uhr verschoben.

    DFB-Frauen gegen Schottland mit VfL-Spielerin

    DFB-Trainerin Silvia Neid hat Martina Müller vom Frauenfußball-Zweitligisten VfL Wolfsburg für das zweite WM-Qualifikationsspiel der deutschen Frauen-Nationalmannschaft gegen Schottland am Donnerstag, 20. Oktober, um 15.00 Uhr in Bayreuth nominiert.

    Martina Müller hat in 43 Länderspielen bereits 21 Tore erzielt. Ihr Debüt feierte sie am 06. März 2001 gegen China. Letztmals trug die Weltmeisterin von 2003 das DFB-Trikot beim finalen Testspiel vor der EURO 2005 am 24. April in Hildesheim gegen Kanada (3:2). "Martina hat gut trainiert, ist fit, ist einfach gut drauf", begründete Silvia Neid die Nominierung der 25-Jährigen.

    Wolfsburg, 11. Oktober 2005

    Mit sportlichem Gruß Ihr Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der VfL Wolfsburg-Fußball GmbH Ansprechpartnerin: Barbara Ertel-Leicht Telefon: 0 53 61 / 89 03 - 2 04 Telefax: 0 53 61 / 89 03 - 2 00 Email: be@vfl-wolfsburg.de

    Besuchen Sie auch das Presseportal des VfL Wolfsburg unter www.vfl-presseportal.de

Original-Content von: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: