PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von VfL Wolfsburg-Fußball GmbH mehr verpassen.

14.09.2004 – 15:57

VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

VfL Wolfsburg-Presseservice: Positive Bilanz des ready4work-Spieltags: Verlosaktion läuft bis zum 15. September
Als Hauptpreis eine Reise zu einem Auswärtsspiel mit der Mannschaft des VfL
Versteigerung unter www.vfl-wolfsburg.de

    Wolfsburg (ots)

Das Bundesliga-Heimspiel des VfL Wolfsburg gegen den FC Schalke 04 am vergangenen Wochenende (3:0) war auch für den Förderverein ready4work ein voller Erfolg. Der VfL, der sein soziales Engagement seit Jahren unter anderem mit der Förderung der Krzysztof Nowak- Stiftung unter Beweis stellt, hatte ready4work einen Spieltag zur Verfügung gestellt, um weitere Fördermitglieder für diese Initiative gewinnen zu können.

    Der Bekanntheitsgrad der Initiative in der Region stieg dank dieser einzigartigen Präsentationsmöglichkeit vor mehr als 25.000 Zuschauern in der VOLKSWAGEN ARENA weiter. Die Idee, durch gemeinsame Anstrengung und den Beitrag jedes Einzelnen zusätzliche Ausbildungsplätze zu schaffen und so die Jugendarbeitslosigkeit in der Region Wolfsburg nachhaltig zu reduzieren, verbreitet sich zusehends.

    ready4work war am Spieltag mit einem Informationsstand vertreten. Darüber hinaus konnten sich die Zuschauer im Businessbereich über Möglichkeiten zur Unterstützung der Initiative ready4work informieren. Das Halbzeitinterview des Vorstandsmitglieds Klaus Mohrs, Erster Stadtrat der Stadt Wolfsburg, sorgte für zusätzliche Aufmerksamkeit.

    Viele Spenden und neue Fördermitglieder konnten mithilfe der Unterstützung des VfL Wolfsburg gewonnen werden. Der Eintritt in den Förderverein wird noch bis zum morgigen Mittwoch, 15. September, mit der Teilnahme an einer Verlosungsaktion belohnt. Der VfL Wolfsburg stellt drei attraktive Preise bereit, die unter allen neuen Mitgliedern verlost werden.

    Der Hauptpreis ist eine Reise zu einem Auswärtsspiel des VfL Wolfsburg zusammen mit der Mannschaft. Aber auch die weiteren Preise können sich sehen lassen: 2 VIP-Karten zu einem Heimspiel sowie ein Fußball mit den Unterschriften der VfL-Profis werden unter allen, die bis zum Mittwoch ihren Mitgliedsantrag einsenden, verlost. Neben diesen tollen Preisen stiftete der VfL Wolfsburg ein mit Autogrammen der Profis versehenes Trikot sowie den von der Mannschaft unterschriebenen Siegball des ready4work-Spieltags, die seit dem 13. September zugunsten von ready4work versteigert werden.

    Auch der Gegner, der FC Schalke 04, beteiligte sich an dem ready4work Spieltag mit einem ebenfalls von der Mannschaft signierten Schalke-Trikot. An der Versteigerung dieser drei Top- Fanartikel kann über die Homepage des VfL Wolfsburg (www.vfl- wolfsburg.de) teilgenommen werden. Weitere Informationen über ready4work sowie der Mitgliedsantrag finden sich unter www.ready4work.de.

Wolfsburg, 14. September 2004

Mit sportlichem Gruß Ihr Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Events der VfL Wolfsburg-Fußball GmbH Ansprechpartnerin: Barbara Ertel-Leicht Telefon: 0 53 61 / 89 03 – 2 04 Telefax: 0 53 61 / 89 03 – 2 00 Email: be@vfl-wolfsburg.de

Besuchen Sie auch das Presseportal des VfL Wolfsburg unter www.vfl- presseportal.de


ots-Originaltext: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH
Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=21573

    Wolfsburg Das Bundesliga-Heimspiel des VfL Wolfsburg gegen den FC Schalke 04 am vergangenen Wochenende (3:0) war auch für den Förderverein ready4work ein voller Erfolg. Der VfL, der sein soziales Engagement seit Jahren unter anderem mit der Förderung der Krzysztof Nowak- Stiftung unter Beweis stellt, hatte ready4work einen Spieltag zur Verfügung gestellt, um weitere Fördermitglieder für diese Initiative gewinnen zu können.

    Der Bekanntheitsgrad der Initiative in der Region stieg dank dieser einzigartigen Präsentationsmöglichkeit vor mehr als 25.000 Zuschauern in der VOLKSWAGEN ARENA weiter. Die Idee, durch gemeinsame Anstrengung und den Beitrag jedes Einzelnen zusätzliche Ausbildungsplätze zu schaffen und so die Jugendarbeitslosigkeit in der Region Wolfsburg nachhaltig zu reduzieren, verbreitet sich zusehends.

    ready4work war am Spieltag mit einem Informationsstand vertreten. Darüber hinaus konnten sich die Zuschauer im Businessbereich über Möglichkeiten zur Unterstützung der Initiative ready4work informieren. Das Halbzeitinterview des Vorstandsmitglieds Klaus Mohrs, Erster Stadtrat der Stadt Wolfsburg, sorgte für zusätzliche Aufmerksamkeit.

    Viele Spenden und neue Fördermitglieder konnten mithilfe der Unterstützung des VfL Wolfsburg gewonnen werden. Der Eintritt in den Förderverein wird noch bis zum morgigen Mittwoch, 15. September, mit der Teilnahme an einer Verlosungsaktion belohnt. Der VfL Wolfsburg stellt drei attraktive Preise bereit, die unter allen neuen Mitgliedern verlost werden.

    Der Hauptpreis ist eine Reise zu einem Auswärtsspiel des VfL Wolfsburg zusammen mit der Mannschaft. Aber auch die weiteren Preise können sich sehen lassen: 2 VIP-Karten zu einem Heimspiel sowie ein Fußball mit den Unterschriften der VfL-Profis werden unter allen, die bis zum Mittwoch ihren Mitgliedsantrag einsenden, verlost. Neben diesen tollen Preisen stiftete der VfL Wolfsburg ein mit Autogrammen der Profis versehenes Trikot sowie den von der Mannschaft unterschriebenen Siegball des ready4work-Spieltags, die seit dem 13. September zugunsten von ready4work versteigert werden.

    Auch der Gegner, der FC Schalke 04, beteiligte sich an dem ready4work Spieltag mit einem ebenfalls von der Mannschaft signierten Schalke-Trikot. An der Versteigerung dieser drei Top- Fanartikel kann über die Homepage des VfL Wolfsburg (www.vfl- wolfsburg.de) teilgenommen werden. Weitere Informationen über ready4work sowie der Mitgliedsantrag finden sich unter www.ready4work.de.

Wolfsburg, 14. September 2004

Mit sportlichem Gruß Ihr Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Events der VfL Wolfsburg-Fußball GmbH Ansprechpartnerin: Barbara Ertel-Leicht Telefon: 0 53 61 / 89 03 – 2 04 Telefax: 0 53 61 / 89 03 – 2 00 Email: be@vfl-wolfsburg.de

Besuchen Sie auch das Presseportal des VfL Wolfsburg unter www.vfl- presseportal.de


ots-Originaltext: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH
Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=21573

Original-Content von: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH
Weitere Storys: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH