Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

01.08.2003 – 12:49

VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

VfL Wolfsburg: Noch Karten für Dortmund-Spiel am 9. August erhältlich
Wieder Bonussystem für Fans bei Auswärtsfahrten

    Wolfsburg (ots)

Für das Auswärtsspiel am Samstag, 9. August bei Borussia Dortmund sind noch bis einschließlich kommenden Mittwoch (17.00 Uhr) Karten erhältlich. Die Preise betragen für einen Stehplatz 8,50 Euro, für einen Sitzplatz 20,50 Euro beziehungsweise 23,50 Euro. Für Jugendliche gibt es Stehplatzkarten zum Preis von 5,50 Euro. Alle Preise gelten zuzüglich der bekannten Vorverkaufsgebühr. Die Karten sind erhältlich im TicketCenter an der VOLKSWAGEN ARENA sowie im City-Fanshop.

Bonussystem für Auswärtsfahrten

    Auch in der Saison 2003/2004 werden Fans, die häufig an Auswärtsfahrten teilnehmen, wieder vom FanBeirat belohnt. Dabei können Fans mit ihrer Auswärtskarte Punkte sammeln und bei Erreichen einer bestimmten Punktzahl übernimmt der FanBeirat dann die Reisekosten (in Höhe des FanBeirats-Tourangebots) und stellt auch die Eintrittskarte (Stehplatz) zu Verfügung. Folgende Voraussetzungen sind einzuhalten:

    1.) Der Fan muss sich noch vor dem ersten Auswärtsspiel in Dortmund bei den Fanbeauftragten registrieren lassen. 2.) Bevor das jeweils nächste Auswärtsspiel ansteht, muss der Fan seine Eintrittskarte der letzten Auswärtsfahrt abstempeln lassen. Dies ist beispielsweise im Büro der Fanbeauftragten zu den bekannten Bürozeiten möglich. 3.) Sollte ein Fan die Karte nicht innerhalb dieser Zeit „entwertet“ haben, entfallen diese Punkte für das Bonussystem. 4.) Wie viele Punkte es für eine Auswärtsfahrt gibt, legen die Fanbeauftragten in Kürze fest. Ebenso wird noch entschieden, ab welcher Punktzahl es eine Fahrt umsonst gibt. Diese Infos werden in der Mittwochs-Kolumne und auf der Homepage (www.nordkurve- wolfsburg.de) publiziert. 5.) Sollte ein Fan die vorgegebene Punktzahl erreicht haben, muss eines der beiden nächsten Auswärtsspiele angetreten werden. Ausnahmen werden nur von den Fanbeauftragten genehmigt.

Wolfsburg, 01. August 2003

Mit sportlichem Gruß Ihr Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Events der VfL Wolfsburg-Fußball GmbH Ansprechpartnerin: Barbara Ertel-Leicht Telefon: 0 53 61 / 89 03 – 2 04 Telefax: 0 53 61 / 89 03 – 2 00 Email: be@vfl-wolfsburg.de


ots-Originaltext: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH
Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=21573

Original-Content von: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH
Weitere Meldungen: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH