VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

VfL Wolfsburg-Presseservice: Niedersachsenderby bei Hannover 96: Peter Van der Heyden im vorläufigen Kader
VfL II 0:0 gegen den VfB Lübeck

    Wolfsburg (ots) - 19 Spieler stehen im vorläufigen Aufgebot des Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg für das Niedersachsenderby am morgigen Sonntag, 21. Oktober, bei Hannover 96. Darunter der Belgier Peter Van der Heyden, der für Daniel Baier in die Mannschaft kommt und damit erstmals nach einer Leistenoperation in der Sommerpause dem Kader angehört. Das endgültige Aufgebot wird Cheftrainer Felix Magath kurzfristig benennen.

    Der vorläufige Kader für das Spiel bei Hannover 96: Simon Jentzsch, Peter Van der Heyden, Facundo Quiroga, Marcel Schäfer, Jan Simunek, Josué, Edin Dzeko, Jacek Krzynowek, André Lenz, Jonathan Santana, Alexander Madlung, Vlad Munteanu, Sascha Riether, Grafite, Ashkan Dejagah, Christian Gentner, Pablo Thiam, Sergiu Radu, Marcelinho

    Kronhardt: "Wir werden uns wieder mehr Torchancen erarbeiten"

    Die zweite Mannschaft des VfL Wolfsburg kam am heutigen Samstag, 20. Oktober, im Nordderby gegen den VfB Lübeck zu einem 0:0 unentschieden. "Schade, dass wir nur einen Punkt geholt haben. Wir haben unser Kurzpassspiel gut aufgezogen und waren stark in den Zweikämpfen. In den kommenden Spielen müssen und werden wir uns allerdings wieder mehr Torchancen erarbeiten", so Trainer Willi Kronhardt.

    Unter den Augen von VfL-Cheftrainer Felix Magath und seinem Co-Trainer Bernd Hollerbach hatte der VfL bereits in der 3. Minute durch  Thomas Brechler die Führung auf dem Fuß, kamen durch Sergej Karimow kurz darauf zu einer weiteren guten Möglichkeit. Die Lübecker prüften VfL-Keeper Patrick Platins erstmals nach 25 Minuten. Nach der Partie waren Chancen Mangelware, mit zunehmender Spieldauer verflachte die Partie.

    Wolfsburg, 20. Oktober 2007

    VfL Wolfsburg-Fußball GmbH Ansprechpartnerin: Barbara Ertel-Leicht In den Allerwiesen 1 38446 Wolfsburg

    Telefon:                0 53 61 / 89 03 - 2 04
Telefax:                0 53 61 / 89 03 - 2 00
E-Mail:                  be@vfl-wolfsburg.de

Original-Content von: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: