Kiekert AG

Kiekert erweitert globale Präsenz um Joint Venture mit KwangJin in Korea

Kiekert führt mit dem neuen Standort in Korea sein globales Wachstum fort / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/19368 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Kiekert AG"
Kiekert führt mit dem neuen Standort in Korea sein globales Wachstum fort / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/19368 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Kiekert AG"

Heiligenhaus (ots) - Die Kiekert AG, der Technologieführer bei automobilen Schließsystemen, erweitert die globale Präsenz und hat mit dem koreanischen Automobilzulieferer KwangJin Sanggong Company Ltd. ein gemeinsames Joint Venture gegründet. Das Gemeinschaftsunternehmen in Hwaseong-si in der südkoreanischen Provinz Gyeonggi-do firmiert unter dem Namen "KKL Ltd." (KwangJin Kiekert Latch). Mit dem neuen koreanischen Standort setzt Kiekert seinen globalen Wachstumskurs fort. Beide Unternehmen ergänzen ihre Kompetenzen in dem Gemeinschaftsunternehmen: Kiekert verfügt über eine jahrzehntelange Expertise in der Entwicklung und Produktion von Schließsystemen rund um das Automobil sowie von Antriebssystemen für Fahrzeugtüren und -klappen. KwangJin hingegen entwickelt und produziert Türmodule und Fensterheber. Das Unternehmen besitzt langjährige Geschäftsbeziehungen zu den koreanischen Fahrzeugherstellern. Das Joint Venture, an dem beide Partner zu je 50 Prozent beteiligt sind, ergänzt das Produktportfolio beider Unternehmen. Im ersten Schritt sollen Türschließsysteme für die großen, koreanischen Automobilhersteller am Standort in Korea gefertigt werden.

Zu KwangJin Sanggong Company Ltd.:

KwangJin wurde 1973 gegründet. Der koreanische Automobilzulieferer beschäftigt rund 3.000 Mitarbeiter. KwangJin hat im Jahr 2015 einem Umsatz von rund 710 Millionen Euro erwirtschaftet. Mit 13 weltweiten Standorten ist KwangJin ein global agierender Automobilzulieferer.

Zu Kiekert AG:

Die Kiekert AG, 1857 gegründet, ist der Technologieführer innovativer Schließsysteme für die globale Automobilindustrie. Kiekert beschäftigt rund 6.000 Mitarbeiter in 10 Standorten und ist mit seinen Entwicklungs- und Produktionsstandorten sowie Vertriebszentren in allen wichtigen Automobilregionen der Welt vertreten. Der Umsatz im Jahr 2016 lag bei 870 Millionen Euro.

Pressekontakt:

Monika Jakubczyk
Global Press & Corporate Communications
Kiekert AG
Hoeseler Platz 2
42579 Heiligenhaus/Germany
Tel: +49 2056 15 - 8144
www.kiekert.com

Original-Content von: Kiekert AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kiekert AG

Das könnte Sie auch interessieren: