Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von HSV Fußball AG
Keine Meldung von HSV Fußball AG mehr verpassen.

09.02.2007 – 17:20

HSV Fußball AG

HSV-Presseservice: Udo Bandow tritt als Aufsichtsratsvorsitzender des HSV zurück
Horst Becker einstimmig als Nachfolger gewählt

    Hamburg (ots)

Udo Bandow ist als Vorsitzender des Aufsichtsrates beim Hamburger SV zurückgetreten. Der 75-Jährige, der seit 1996 dieses Amt bekleidete, legte die Tätigkeit aus gesundheitlichen Gründen nieder. Das teilte Bandow am Freitag (09.02.07) mit. Vorstandsvorsitzender Bernd Hoffmann sprach Bandow seinen Dank aus: "Udo Bandow hat den Aufsichtsrat des HSV zehn Jahre lang mit unternehmerischer Weitsicht und großem Herz geführt. Er war allerorten ein angesehener Repräsentant des Vereins. Ich danke ihm für die hervorragende Zusammenarbeit der letzten Jahre und wünsche mir, dass er dem HSV weiter eng verbunden bleibt".

    Horst Becker neuer Aufsichtsratsvorsitzender

    Im Rahmen der heutigen Klausurtagung hat der Aufsichtsrat des Hamburger SV als ersten Tagesordnungspunkt die nach dem Rücktritt von Udo Bandow vakante Position des Aufsichtsratsvorsitzenden neu besetzt. Dabei wurde der ehemalige HSV-Präsident Horst Becker einstimmig zum Vorsitzenden des Gremiums gewählt.

    "Ich bedaure den Rücktritt von Udo Bandow nach zehn Jahren enger und freundschaftlicher Zusammenarbeit sehr, kann seine Beweggründe allerdings gut verstehen. Er hat den Aufsichtsrat weitsichtig und engagiert geführt und dabei wichtige Entscheidungen für die Entwicklung des HSV getroffen. Ich danke meinen Aufsichtsratskollegen für ihr Vertrauen und gehe die Aufgabe mit Entschlossenheit an. Wir befinden uns in einer sehr schwierigen sportlichen Situation. Es ist jetzt wichtig, Geschlossenheit zu demonstrieren", sagte Becker.

Pressekontakt:
Rückfragen bitte an:
HSV Hamburger Sport-Verein e.V.
Pressesprecher
Jörn Wolf
Telefon: +49(0)40 4155 1100
Fax: +49(0)40 4155 1060
E-Mail: joern.wolf@hsv.de

Original-Content von: HSV Fußball AG, übermittelt durch news aktuell