HSV Fußball AG

HSV-Presseservice: Einladung zur Ausstellungseröffnung für Pressevertreter
Großstadtrevier-Polizistinnen sorgen beim HSV für Ordnung

    Hamburg (ots) - Einladung zur Ausstellungseröffnung für Pressevertreter

    Hamburg und die Welt - Die Länderspielgeschichte der Stadt Ausstellung zur Fußballweltmeisterschaft in Hamburg 2006.

    Eine Ausstellung aus über 80 Jahren Länderspielgeschichte in Hamburg und über die Spieler aus vielen verschiedenen Hamburger Vereinen, die seit der Frühzeit des Fußballs den Weg in die Nationalmannschaft geschafft haben. Die Dörfels, Uwe Seeler, Rudi Noack und Manfred Kaltz, aber auch Altonas Adolf Jäger, St. Paulis Karl Miller, Hans Rohde und Otto Rohwedder vom ETV und Victorias Hans Weymar schrieben Hamburger und Deutsche Fußballgeschichte.

    Zur Eröffnung der Ausstellung laden wir alle Pressevertreter am Dienstag (28.02.06) ab 16.00 Uhr herzlich ein. Beginn der Veranstaltung im HSV-Museum ist um 18.00 Uhr.

    Großstadtrevier-Polizistinnen sorgen beim HSV für Ordnung

    Großstadtrevier-Stars engagieren sich für Kinder in Not: Für das Kinderhilfsprojekt "Tag der Staub-Engel" legen Anja Nejarri (Streifenpolizistin Katja Metz) und Maria Ketikidou (Zivilfahnderin Harry Möller) ihre Dienstwaffen ab und greifen dafür beherzt zu Schwamm und Staubtuch. Gemeinsam mit Hamburger Kindern bringen sie am Dienstag (28.02.06) um 11.00 Uhr das Büro von HSV-Sportchef Dietmar Beiersdorfer auf Hochglanz. Sie möchten damit auf den "Tag der Staub-Engel" aufmerksam machen.

    Im Rahmen einer bundesweiten Aktionswoche Ende März 2006 werden Schüler in ganz Deutschland zu Staub-Engeln: Tatkräftig helfen sie bei Verwandten und Nachbarn im Haushalt und lassen sich ihren emsigen Einsatz honorieren. Das gesammelte Geld spenden die Schüler der Kindernothilfe, die damit ein Projekt zu Gunsten bolivianischer Bergarbeiterkinder unterstützt. Weitere Informationen zum Projekt finden Sie unter: www.spontex-staubengel.de.

Rückfragen bitte an:
HSV Hamburger Sport-Verein e.V.
Pressesprecher
Jörn Wolf
Telefon: +49(0)40 4155 1100
Fax: +49(0)40 4155 1060
E-Mail: joern.wolf@hsv.de

Original-Content von: HSV Fußball AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HSV Fußball AG

Das könnte Sie auch interessieren: