kabel eins

"Wolks Welt" Start der neuen moderierten Reportage-Reihe mit Matthias Wolk
Ab 4. Dezember 2005 immer sonntags um 18:15 Uhr bei kabel ein

Matthias Wolk moderiert ab 4.12.05 immer sonntags um 18:15 Uhr „Wolks Welt“ – die erste moderierte Reportagereihe. © kabel eins - honorarfrei nur im Zusammenhang mit einem Sendehinweis auf das entsprechende kabel eins-Format und bei Nennung “Bild: kabel eins”.
Matthias Wolk moderiert ab 4.12.05 immer sonntags um 18:15 Uhr „Wolks Welt“ – die erste moderierte Reportagereihe. © kabel eins - honorarfrei nur im Zusammenhang mit einem Sendehinweis auf das entsprechende kabel eins-Format und bei Nennung “Bild: kabel eins”.

    Unterföhring (ots) -

    - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -

    "Wolks Welt" blickt hinter die Kulissen von interessanten Schauplätzen und zeigt viele spannende Geschichten des Alltags auf. Ob am Frankfurter Flughafen, unterwegs im Berliner Zoo, auf hoher See mit einem Kreuzfahrtschiff oder auf der Düsseldorfer Rheinkirmes - Moderator Matthias Wolk steckt mittendrin im Geschehen, um zu zeigen, wie schwer der Job eines Fluglotsen, eines Tierpflegers oder Schaustellers tatsächlich ist und um vor Ort die Fragen zu stellen, die der Zuschauer selbst gerne stellen würde.

    Folge 1: "Wolks Welt - Hinter den Kulissen des Frankfurter Flughafens" Der Frankfurter Flughafen ist der älteste Verkehrsflughafen Deutschlands. Das neben London und Amsterdam bedeutendste Drehkreuz Europas hat eines der größten Verkehrsaufkommen weltweit. Über 170.000 Fluggäste werden hier täglich abgefertigt.

    Der so genannte "Fraport" hat zwei Terminals und ist mit seinen Bars, Restaurants und Geschäften, einer Klinik, einem Casino sowie einer Post und Polizeistation eine Stadt für sich. Über 62.000 Mitarbeiter sorgen auf dem Flughafengelände für einen reibungslosen Ablauf des Flugbetriebs. Einige davon beobachtet Matthias Wolk bei ihrer Arbeit. Er begleitet die Flugzeug-Crew eines A-340-600 bei ihren Vorbereitungen bis zum Abflug.

    Interessante technische Einblicke bietet außerdem der Besuch eines Wartungshangars. Matthias Wolk schaut über die Schulter eines so genannten "Ramp Agent", der für die korrekte und vor allem pünktliche Beladung der Flugzeuge verantwortlich ist. Und wie kommt das Essen in den Flieger? Auch dieser Frage geht der Moderator nach und besucht eines der größten Flugzeug-Catering-Unternehmen der Welt.

    Matthias Wolk:

    Blonde Haare, strahlend blaue Augen und ein verschmitztes Lächeln - das sind die Kennzeichen von Matthias Wolk. Der 1970 in Bielefeld geborene Matthias Wolk studierte von 1992 bis 1997 Soziologie, Journalistik und Psychologie mit dem Abschluss Magister. 1995 folgte eine Hospitanz in der Redaktion bei "ran", Sat.1. Von 1997 bis 1998 volontierte er bei ProSieben ("Die Reporter" und "taff"). Neben Moderationen im Hörfunk war er außerdem u.a. für die ARD, RTL, mdr und RTL2 tätig. 1996 erhielt er eine Auszeichnung als "ARD- Nachwuchsmoderator".

    Bildmaterial erhalten Sie über OBS und www.kabeleins.com!

Bei Rückfragen: kabel eins, Kommunikation/ PR Simone Wanning Tel: 089/9507-2244 www.kabeleins.com www.kabeleins.de

Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: