HSV Fußball AG

HSV-Presseservice: HSV-Museum während der WM geöffnet
2. HSV-Museumsgeburtstag: Mehr als 500 Besucher
Trainingszeiten

    Hamburg (ots) - HSV-Museum während der WM geöffnet

    Der Hamburger SV hat sich nach intensiven Verhandlungen über die Öffnung des HSV-Museums während der Fußballweltmeisterschaft mit dem Fußballweltverband FIFA geeinigt. So bleibt das Museum an allen fünf Spieltagen und an den zwei Tagen vor der jeweiligen Partie in Hamburg geschlossen. An allen weiteren Tagen des Turniers haben Gäste aus aller Welt jedoch die Möglichkeit, die Ausstellungsräume mit einer Sonderausstellung zum Thema WM zu besuchen. "Wir freuen uns, dass wir unseren internationalen Gästen während der Weltmeisterschaft  durch diesen Kompromiss einen Einblick in die Geschichte des HSV vermitteln können", so Museumsleiter Dirk Mansen.

    2. HSV-Museumsgeburtstag: Mehr als 500 Besucher

    Am Samstag (18.02.06) feierte das HSV-Museum seinen zweiten Geburtstag. Die mehr als 500 Besucher freuten sich zwischen 11.00 Uhr und 18.00 Uhr über die beiden Profis Rafael van der Vaart und Bastian Reinhardt, die eine Autogrammstunde gaben. Zusätzlich konnten die Besucher auf die Torwand schießen, sich mit der Meisterschale und dem Europapokal fotografieren lassen und eine Unterhaltung mit HSV-Maskottchen "Dino Hermann" führen. Zum Abschluss des Tages gab es eine Lesung von Aufsichtsratmitglied Axel Formeseyn aus seinem Buch "Acki, voll die Latte".

    Trainingszeiten

    Dienstag (21.02.06) 11.00 Uhr    an der AOL Arena

Rückfragen bitte an:
HSV Hamburger Sport-Verein e.V.
Pressesprecher
Jörn Wolf
Telefon: +49(0)40 4155 1100
Fax: +49(0)40 4155 1060
E-Mail: joern.wolf@hsv.de

Original-Content von: HSV Fußball AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HSV Fußball AG

Das könnte Sie auch interessieren: