HSV Fußball AG

HSV-Presseservice: Schreck in der Morgenstunde : Bernd Hollerbach musste Training abbrechen !

        Hamburg (ots) - Für den zuletzt in Schalke gesperrten Bernd
Hollerbach war es ein  Schreck in der Morgenstunde. Der Franke
musste "mit einem Pferdekuss  im rechten Oberschenkel das Training
abbrechen"(Co-Trainer Armin  Reutershahn), aber die medizinische
Abteilung geht davon aus,  daß "Holler" schon kurzfristig wieder ins
Mannschaftstraining  einsteigen kann.

  Diesen Sprung zurück in den normalen Trainingsablauf schafften heute
bereits Marcel Ketelaer, Jörg Albertz und Kim Christensen, die sich
in Schalke leichte Blessuren zugezogen hatten. Auch Collin Benyamin
nahm wieder am Mannschaftstraining teil, während Raphael Wicky  
erstmalig nach seiner Verletzung wieder mit dem Ball arbeiten  
konnte.

Ein Trio auf Spionagetour


  Die Trainer Manfred Linzmaier, Johann Rieckhof sowie der Ex-
Leverkusener Erik Meijer waren am Dienstagabend auf Spionagetour.  
Das Trio schaute sich in der BayArena das Rückspiel in der Champions
League zwischen Bayer 04 Leverkusen und dem FC Liverpol an.

Strampe on Tour


  Schiedsrichter der Partie gegen Bayer 04 Leverkusen am kommenden  
Sonnabend in der AOL Arena ist Hartmut Strampe vom TSV Groß-Hesebeck
in Niedersachsen. Die Assistenten an den Linien sind Frank  
Schumacher aus Bad Segeberg sowie Thomas Frank von Eintracht  
Hannover.

Besuch aus Holland


  Ein TV-Team (RTL 5) aus den Niederlanden drehte heute in der AOL  
Arena mit Kapitän Nico Jan Hoogma an dessen "Spielstätte". Am Tag  
zuvor waren die Holländer bereits mit Erik Meijer in der Stadt zu  
Aufnahmen unterwegs. Der Sender plant einen Film über das  
holländische HSV-Duo in der Bundesliga und überträgt zudem die  
Partie HSV gegen Leverkusen am Sonnabend live,.

  Bald schon ausverkauft ?

  Das Spiel gegen Bayer 04 Leverkusen am Sonnabend in der AOL Arena  
ist möglicherweise ebenfalls ausverkauft. Bis zum heutigen Dienstag  
waren bereits 51 791 Karten im Vorverkauf abgesetzt worden.

Dienstplan*


Mittwoch, 10. April : Training 15 Uhr
Donnerstag, 11. April :Training 10 Uhr, 13 Uhr Pressekonferenz vor
dem Spiel gegen Bayer 04 Leverkusen im Presseraum der AOL Arena
Freitag, 12. April : Abschlußtraining 15.30 Uhr in der AOL Arena
Sonnabend, 13. April : 15. 30 Uhr HSV- Bayer 04 Leverkusen


*Änderungen vorbehalten


Freundliche Grüße
Ihr HSV-Presse-Team
gez. Gerd Krall e-mail:
gerd.krall@hsv.de                                                                                  
                                                                



ots-Originaltext: HSV Hamburger Sport-Verein e.V.

Rückfragen bitte an:
HSV Hamburger Sport-Verein e.V.


Pressestelle
Gerhard Krall
Telefon:040/4155  1104
Fax: 040/4155 1060
Email:gerd.krall@hsv.de

Original-Content von: HSV Fußball AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HSV Fußball AG

Das könnte Sie auch interessieren: