HSV Fußball AG

HSV-Presseservice: Der Hamburger Weg stellt neues Förderprojekt vor

Hamburg (ots) - Bereits seit 2007 befasst sich der Hamburger Weg intensiv mit dem Thema Sportförderung. Mit der Unterstützung des neuen Förderprojekts "Unified Sports" - einem Programm von Special Olympics Deutschland - betreten die Partner des Hamburger Wegs ein neues Terrain, indem sie Athleten/innen mit einer geistigen Behinderung mit Sportlern/innen ohne geistige Behinderung in einem Team zusammenbringen. Mit Hilfe des Hamburger Wegs soll dieses Zukunftsthema nun in Hamburg Realität werden.

Über dieses Vorhaben berichten in einem Pressegespräch

   - Katja Kraus, Vorstand Kommunikation und Marketing des HSV
   - Dr. Heinz Wings, Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Hamburg
   - Matthias Sobottka, 1. Vorsitzender Special Olympics Deutschland 
     in Hamburg e.V.
   - Heiko Westermann, HSV-Kapitän und Projektpate für "Unified 
     Sports"
   - Stephan Luca, Schauspieler und Projektpate für "Unified Sports" 

am Mittwoch (29. September) um 13.00 Uhr in der Neuen Sporthalle des ETV-Sportzentrums (Bundesstraße 96, 20144 Hamburg).

Im Anschluss an das Pressegespräch leiten Heiko Westermann und Stephan Luca ein Probetraining mit einem Unified Sports Fußballteam.

Pressekontakt:

Rückfragen bitte an:
HSV Hamburger Sport-Verein e.V.
Pressesprecher
Jörn Wolf
Telefon: +49(0)40 4155 1100
Fax: +49(0)40 4155 1060
E-Mail: joern.wolf@hsv.de

Akkreditierungen:

Marco Nagel
HAMBURGER SPORT-VEREIN E.V.
Presseabteilung
Sylvesterallee 7
22525 Hamburg
Telefon: +49 (0)40 / 4155-1107
Telefax: +49 (0)40 / 4155-1106
marco.nagel@hsv.de

Online-Redaktion:

Marcus Jürgensen
HAMBURGER SPORT-VEREIN E.V.
Stv. Pressesprecher / Internet
Sylvesterallee 7
22525 Hamburg
Tel.: +49 (0)40 / 4155-1101
Fax: +49 (0)40 / 4155-1106
Mobil: +49 (0)178 / 477 91 11
marcus.juergensen@hsv.de

Original-Content von: HSV Fußball AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HSV Fußball AG

Das könnte Sie auch interessieren: