Das könnte Sie auch interessieren:

"Die Geissens" werden in den Adelsstand gehoben

München (ots) - "Die Geissens" zwischen Obertauern und Paris - Neue Doppelfolge über Deutschlands wohl ...

Hypebeasts 2018: Was ist noch heiß, was verbrannt? - Neue Ausgabe von treibstoff: Das Magazin von news aktuell

Hamburg (ots) - Die neue Ausgabe von treibstoff ist erschienen (4/18). Im Magazin der dpa-Tochter news ...

Big Bang zum Abschluss: Wer gewinnt das Finale der ProSieben-Show "Masters of Dance"?

Unterföhring (ots) - Wer gewinnt die ProSieben-Show "Masters of Dance"? Im großen Finale am Donnerstag, 10. ...

18.04.2000 – 17:59

HSV Fußball AG

HSV-Presseservice: Nominierungen für die A2-Nationalmannschaft

    Hamburg (ots)

A2-Nationaltrainer Horst Hrubesch setzt erneut auf HSV-Unterstützung. Für das Länderspiel zwischen der A-Nationalmannschaft der Slowakei und der deutschen A2-Auswahl wurden Jörg Butt und Ingo Hertzsch nominiert. Die Partie findet am 25. April um 18 Uhr im Tatran-Stadion von Presov statt.          Ebenfalls am 25. April steht Mehdi Mahdavikia in einer FIFA-Weltauswahl, die in Sarajewo auf Bosnien/Herzegowina trifft. Nach einer Absprache zwischen dem HSV und der FIFA wird Mahdavikia 45 Minuten zum Einsatz kommen.          Doll und Yilmaz im Mannschaftstraining     Yeboah mit Heuschnupfen     Anthony Yeboah hat derzeit wirklich Pech. Nach seinem Adduktoren-Teilabriss musste der Torjäger heute auf seine Fahrrad-Ergo-"Tour" verzichten. Der Grund : Heuschnupfen !

    Der weitere Kranken bzw Verletztenstand:
    - Martin Groth absolvierte Einheiten auf dem Fahrrad-Ergometer
    - Jacek Dembinski konnte erneut nur Lauf-Einheiten absolvieren
    - Harald Spörl und Karsten Bäron konnten mit dem Ball trainieren.
    - Mahmut Yilmaz und Thomas Doll stiegen ins Mannschaftstraining
        ein.
    - Rodolfo Cardoso absolvierte im Reha Zenrtrum Nord in Norderstedt
        "krankengymnastische Übungen"
    

    ARGE Dach: weitere Absperrungsmaßnahmen

    Am Mittwochvormittag wird es im Bereich des Volksparkstadions weitere - von der Baubehörde geforderte - Absperrungsmaßnahmen geben. Es handelt sich dabei um zusätzliche Abdeckungen des Eingangsbereichs der Kartenvorverkaufsstelle sowie des Eingangsbereichs zur HSV-Geschäftsstelle.

    Wenn diese Maßnahmen den erforderlichen Bestimmungen entsprechen, dann können die weiteren Bauarbeiten im Laufe des Nachmittags wieder aufgenommen werden.

    Anderslautende Meldungen im Hinblick auf Mängel in der Statik oder sonstige Fehler entbehren jeder Grundlage.

    Bereits heute wurde im Südbereich des Stadions eine Video-Tafel installiert.          Freundliche Grüße     Ihr HSV-Presse-Team     

ots Originaltext: Hamburger Sport-Verein e.V.
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Gerhard Krall
Tel.: 040 - 4155-1100
Fax:  040 - 4155-1151
Email: krall@foni.net
htt://www.hsv.de

Original-Content von: HSV Fußball AG, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von HSV Fußball AG
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: HSV Fußball AG