VDI Verein Deutscher Ingenieure

VDI Technologiezentrum GmbH mit neuem Geschäftsführer Sascha Hermann

Sascha Hermann (42) übernimmt mit sofortiger Wirkung die Geschäftsführung der VDI Technologiezentrum GmbH in Düsseldorf. Hermann wird Nachfolger von Dr. Ralph Jürgen Peters, der sich neuen Aufgaben zuwenden will. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter... mehr

Düsseldorf (ots) - Sascha Hermann (42) übernimmt mit sofortiger Wirkung die Geschäftsführung der VDI Technologiezentrum GmbH in Düsseldorf. Hermann wird Nachfolger von Dr. Ralph Jürgen Peters, der sich neuen Aufgaben zuwenden will.

"Sascha Hermann ist für diese wichtige Position mit seinen Erfahrungen aus der Wirtschaft der richtige Mann", so Wolfgang Schröter als Vertreter des Gesellschafters der VDI Technologiezentrum GmbH. "Unser Dank gilt aber auch Dr. Ralph Jürgen Peters für die in den vergangenen Jahren geleistete Arbeit."

Hermann arbeitete nach dem Bauingenieur-Studium in Essen im RWE-Konzern. Dort wirkte er unter anderem als Assistent des Vorstandsvorsitzenden der RWE Umwelt AG und zuletzt als Geschäftsführer bei der RWE Umwelt Rohstoff GmbH. Die letzten drei Jahre war er beim VDI e.V. Bereichsleiter "Beruf und Gesellschaft". Diese Funktion wird er kommissarisch beibehalten.

Die VDI Technologiezentrum GmbH ist seit 1973 im Auftrag und mit Unterstützung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF), anderer öffentlicher Auftraggeber und der Wirtschaft tätig.

Für Interviewwünsche, Fotos und sonstige Rückfragen:


Kommunikation & Presse, Michael Schwartz:
Tel.: +49 (0) 211 62 14-275, Fax: +49 (0) 211 62 14-156, E-Mail:
schwartz@vdi.de

Original-Content von: VDI Verein Deutscher Ingenieure, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: VDI Verein Deutscher Ingenieure

Das könnte Sie auch interessieren: