Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Boston Consulting Group mehr verpassen.

04.10.2004 – 12:00

Boston Consulting Group

Zum Strategieberater surfen: The Boston Consulting Group mit neuer Website

    München (ots)

    - 49 Themengebiete rund um Strategie     - 460 Studien zum Download     - 5.000 assoziative Wege durch die Welt von BCG

    Hintergründig, überraschend und immer einen Schritt voraus: Ganz im Sinne ihrer Kernwerte präsentiert sich die strategische Unternehmensberatung The Boston Consulting Group (BCG) ab sofort auf ihrer neuen Website unter www.bcg.de. Dort lässt sich die Welt der Strategieberatung auf ungewöhnliche Weise erkunden: Die User können nicht nur über klassische Menüleisten navigieren, sondern die Website mit dem "BCG-Explorer" auch assoziativ erforschen. Eine weitere Webinnovation ist der "BCG Personal Folder": Individuell ausgewählte Inhalte der Homepage lassen sich in einer persönlichen Broschüre mit Inhaltsverzeichnis und im Corporate Design zusammenstellen. Optisch punktet der BCG-Internetauftritt mit Grafik-Foto-Collagen des Nachwuchskünstlers Gerald Moll und einem klaren, frischen Layout. Das Informationsangebot zu strategischer Unternehmensführung und Branchenanalysen wurde deutlich erweitert und ist leichter auffindbar.

    "Unsere neue Website soll nicht nur unsere Kompetenzen vermitteln, sondern auch unsere Arbeitsweise und Kultur transportieren", erklärt Martin Koehler, Senior-Partner von BCG und verantwortlich für die Markenführung. So entspricht der übersichtliche Seitenaufbau mit fixierten Navigationsleisten dem analytisch-logischen Ansatz von BCG, und das Bildkonzept macht den kreativen Anspruch "beyond the obvious" greifbar: Die Collagen aus Zeichnungen, Computergrafiken und Siebdruck geben zunächst Rätsel auf. Sie laden ein zum Nachdenken, zum Blick hinter das scheinbar Offensichtliche und Alltägliche. Die Illustrationen stammen von dem Kunstgrafiker Gerald Moll (Jg. 1971). Seine Arbeiten wurden in der ZEIT, im Stern und im SZ-Magazin veröffent?licht, mit dem Merrit Award ADC (New York) und dem Red Dot Award ausgezeichnet und u. a. in der Zeche Zollverein in Essen ausgestellt.

    Zielgruppen: Kunden, Journalisten und Alumni

    Die neue BCG-Homepage ist in die Hauptrubriken "BCG stellt sich vor", "Karriere", "BCG-Bibliothek", "Presse" und "Alumni-Services" gegliedert. Im Bereich "Kompetenz" wird die Expertise der zehn BCG-Praxisgruppen allgemein verständlich nach 23 "Industrien" und 26 "Themen" aufgefächert. So sind beispielsweise für die Konsumgüterbranche die Themenbereiche "Branding", "Fast-Moving Consumer-Goods" und "Handel" zu finden - jeweils mit den entsprechenden BCG-Fachexperten und aktuellen Studien. Wer hier nicht fündig wird, kann unter den 460 Publikationen in der "BCG-Bibliothek" suchen.

    Unter der Rubrik "Karriere" beantwortet BCG alle Fragen von potenziellen Nachwuchsstrategen zum Bewerbungsprozess und Berufseinstieg. Beim Klick auf "BCG stellt sich vor" erfährt der Nutzer, warum die 1963 von Bruce D. Henderson gegründete Boston Consulting Group das Original der Strategieberatung ist, welche wegweisenden Konzepte - Stichwort "Portfoliomatrix" - sie entwickelt hat, was ihren Beratungsansatz kennzeichnet und mit welchen Pro-bono-Projekten sie sich gesellschaftlich engagiert. Journalisten finden im Presseportal speziell für ihre Zwecke aufbereitete Informationen - darunter auch die legendäre Anekdote, wie BCG Siemens als ersten Kunden in Deutschland gewonnen hat. Für ihre früheren Mitarbeiter hält BCG im Alumnibereich exklusive Inhalte bereit.

    BCG-Explorer: 5.000 Zufallswege quer durch bcg.de

    Zum spielerischen Entdecken lädt der "BCG-Explorer" ein: Durch spontanes Klicken auf über 70 zur Auswahl stehende Begriffe von "Herz" über "Tauschen" bis "Gemeinsam" wird der User quer über die ganze Website zu jenen Inhalten geführt, die direkt oder indirekt mit dem Begriff in Verbindung stehen. Auf diese Weise ergeben sich mehr als 5.000 verschiedene Wege, die 400 Content-Seiten von bcg.de zu erkunden. "Mit dem BCG-Explorer wollen wir spielerisch zeigen, worauf es in der Strategieberatung ankommt: quer zu denken und Lösungen gerade dort zu suchen, wo sie nicht vermutet werden", erklärt Gordon Müller-Eschenbach, Director Marketing & Communications bei BCG.

    Mit dem "BCG Personal Folder" kann jede aufgerufene Seite in einem persönlichen Dokument abgelegt werden. Ein Inhaltsverzeichnis wird automatisch entsprechend der Navigationslogik generiert. Interessante Inhalte lassen sich so sammeln und speichern, um sie offline zu lesen oder auszudrucken. Umständliches Kopieren von Textblöcken oder unvollständige Printformate bleiben erspart. Auch jede einzelne Seite von bcg.de kann per Mausklick in ein Printformat umgewandelt oder per E-Mail weitergeleitet werden.

    Beim Relaunch der Website wurde BCG von der Werbeagentur Scholz & Friends, Berlin, dem Webdesign-Team von IMP, Hamburg, und der Platinion GmbH unterstützt.

    The Boston Consulting Group (BCG) ist die weltweit führende strategische Unternehmensberatung. Gemeinsam mit ihren Kunden entwickelt und implementiert BCG innovative Strategien, die spürbare Wettbewerbs?vorteile schaffen und das Unternehmensergebnis nachhaltig verbessern. 1963 in den USA gegründet, unterhält BCG heute weltweit 60 Büros, davon sieben in Deutschland sowie Niederlassungen in Wien und Athen. In diesen neun Büros erzielte BCG im Jahr 2003 mit 550 Beraterinnen und Beratern einen Umsatz von 235 Millionen Euro. BCG befindet sich als Partnerschaft im Besitz der Geschäftsführer und berät Unternehmen aus allen Branchen.

ots Originaltext: The Boston Consulting Group
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Pressekontakt:
Heidi Polke
Press Relations Coordinator
The Boston Consulting Group
Phone: +49 (0) 89 2317-4594
E-Mail:  polke.heidi@bcg.com

Original-Content von: Boston Consulting Group, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Boston Consulting Group
Weitere Storys: Boston Consulting Group