Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von SGL Carbon SE mehr verpassen.

31.01.2020 – 10:03

SGL Carbon SE

SGL Carbon/Pressemitteilung: SGL Carbon bestätigt Konzern-Umsatz, Konzern-EBIT und Nettofinanzverbindlichkeiten für 2019 auf Basis der vorläufigen Zahlen sowie Ausblick für Konzern-Umsatz und Konzern-EBIT für 2020

Ein Dokument

SGL Carbon bestätigt Konzern-Umsatz, Konzern-EBIT und Nettofinanzverbindlichkeiten für 2019 auf Basis der vorläufigen Zahlen sowie Ausblick für Konzern-Umsatz und Konzern-EBIT für 2020 entsprechend der im Oktober 2019 veröffentlichten Prognosen

Im Rahmen der Vorbereitungen für den Jahresabschluss für den Konzern bestätigt die SGL Carbon auf Basis der vorläufigen Zahlen die im Oktober 2019 revidierten Prognosen für 2019. Damit erwartet das Unternehmen nach wie vor einen Konzern-Umsatz zwischen 1,05 und 1,1 Mrd. EUR und einen Konzern-EBIT vor Sondereinflüssen von 45 bis 50 Mio. EUR. Darüber hinaus haben sich die Nettofinanzverbindlichkeiten zum 31.12.2019 ebenfalls im Rahmen der Erwartungen entwickelt und sind um einen mittleren zweistelligen Millionen-Euro-Betrag gestiegen und damit unter der Marke von 300 Mio. EUR geblieben.

Ebenfalls bestätigt die SGL Carbon den im Oktober 2019 veröffentlichten ersten Ausblick auf 2020, der einen Konzern-Umsatz leicht unter dem Niveau von 2019 und ein Konzern-EBIT vor Sondereinflüssen 10 bis 15 Prozent unter dem Niveau von 2019 vorsieht. Um diesen reduzierten Ertragserwartungen Rechnung zu tragen und im Sinne eines konservativen Free Cashflow Managements, limitiert das Unternehmen die Investitionsausgaben im laufenden Jahr auf 70-80 Mio. EUR (bisher rund 100 Mio. EUR) und damit in etwa auf dem Niveau der Abschreibungen.

Weitere Details zur Prognose 2020, insbesondere der Prognose auf Ebene der Berichtssegmente, wird die SGL Carbon wie üblich zur Veröffentlichung des Geschäftsberichtes 2019 am 12. März 2020 kommunizieren.

Ebenfalls zu diesem Zeitpunkt wird das Unternehmen Aussagen zur neuen Mittelfristplanung veröffentlichen.

Mit freundlichen Grüßen
SGL CARBON SE
Unternehmenskommunikation
Telefon +49 611 6029-100
Telefax +49 611 6029-101 
presse@sglcarbon.com
SGL CARBON SE
Soehnleinstrasse 8
65201 Wiesbaden / Germany
---
SGL Carbon
---
SGL CARBON SE, Soehnleinstrasse 8, 65201 Wiesbaden/Germany, Phone +49 611 
6029-0, Fax +49 611 6029-101, www.sglcarbon.com
Chair of the Supervisory Board: Susanne Klatten
Board of Management: Dr. Michael Majerus (Spokesman of the Board of Management),
Dr. Stephan Bühler
Company headquarters: Wiesbaden, Registration court Wiesbaden, HRB 23960

This transmittal and/or attachments ("Communication") is confidential to SGL 
Carbon, including its subsidiaries and affiliates, and may otherwise be 
privileged. If you are not the intended recipient, you are hereby notified that 
you have received this Communication in error and any dissemination, 
distribution or copying of this Communication is strictly prohibited. If you 
have received this Communication in error, please notify the sender under the 
address listed above and promptly delete this Communication.
SGL Carbon takes data privacy seriously and has a policy, that SGL Carbon 
follows, which is based on the EU data protection principles (GDPR). For more 
information see our website www.sglcarbon.com/data-privacy