Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von SGL Carbon SE mehr verpassen.

13.02.2018 – 11:01

SGL Carbon SE

SGL Group/Pressemitteilung: SGL Group erhält bedeutenden Auftrag über eine HCl-Rückgewinnungsanlage in China

Ein Dokument

SGL Group erhält bedeutenden Auftrag über eine HCl-Rückgewinnungsanlage in China

- Auftragswert liegt im mittleren einstelligen Millionen-Euro-Bereich
- Rückgewinnung von HCl-Gas unter hohem Druck aus HCl-Säure   

Shanghai, 13. Februar, 2018. Ende letzten Jahres erhielt die SGL Group einen weiteren Auftrag für ein Rückgewinnungssystem zur Wiederaufbereitung und -verwendung von Chlorwasserstoff (HCI) von einem führenden chinesischen Isocyanat-Hersteller. Das System wurde von der SGL Group für die spezifischen Anforderungen des Kunden entwickelt und unterstützt in der MDI/TDI-Produktion maßgeblich einen wirtschaftlichen und umweltfreundlichen Produktionsprozess. MDI (Methylendiphenyldiisocyanat) und TDI (Toluol-2,4-diisocyanat) sind Ausgangsstoffe, die überwiegend zur Herstellung von Polyurethan eingesetzt werden.

"Unsere HCl-Rückgewinnungssysteme sind der Schlüssel für umweltfreundliches Säurerecycling in der chemischen Industrie - insbesondere in China, das zunehmend die Umwelt im Fokus hat", erklärt Klaus Baldermann, General Manager der SGL Carbon Graphite Technic Co. Ltd. in China. "Die große Flexibilität und Schnelligkeit unseres lokalen Engineering- und Produktionsstandorts in Shanghai in Kombination mit deutscher High-Tech-Expertise sind die Schlüsselfaktoren, die es uns ermöglichen, die Anforderungen unserer Kunden in China zu erfüllen. Wir sind stolz darauf, dass unser weltweit führender Partner die SGL als besten Anbieter auf dem Markt für HCl-Rückgewinnungssysteme ausgewählt hat."

Die fortschrittliche Systemtechnologie der SGL Group nutzt ein hochmodernes Prozessdesign einschließlich einer sehr effizienten Wärmerückgewinnung, um den Energieverbrauch zu minimieren. Das Gesamtsystem besteht aus Kolonnen und Wärmetauschern sowie Rohrleitungen und Armaturen aus den bewährten hochwertigen Materialien DIABON® Graphit und POLYFLURON® PTFE.

Mit freundlichen Grüßen
SGL CARBON SE 
Unternehmenskommunikation 
Phone +49 611 6029-100 
Fax +49 611 6029-101 
presse@sglgroup.com
SGL CARBON SE 
Soehnleinstrasse 8 
65201 Wiesbaden / Deutschland 
---
SGL Group - The Carbon Company Broad Base. Best Solutions. 
---
SGL CARBON SE, Soehnleinstrasse 8, 65201 Wiesbaden/Germany, Phone +49 611
6029-0, Fax +49 611 6029-101, www.sglgroup.com
Chair of the Supervisory Board: Susanne Klatten, Board of Management: Dr. Jürgen
Köhler (Chairman), Dr. Michael Majerus
Company headquarters: Wiesbaden, Registration court Wiesbaden, HRB 23960
This transmittal and/or attachments ("Communication") is confidential 
to SGL
Group, including its subsidiaries and affiliates, and may otherwise be
privileged. If you are not the intended recipient, you are hereby notified that
you have received this Communication in error and any dissemination,
distribution or copying of this Communication is strictly prohibited. If you
have received this Communication in error, please notify the sender under the
address listed above and promptly delete this Communication.
---
Wenn Sie künftig keine Pressemeldungen der SGL Group mehr erhalten möchten,
schreiben Sie bitte einfach eine E-Mail an presse@sglgroup.com mit dem Betreff
"Unsubscribe".