PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Inaut GmbH mehr verpassen.

27.10.2021 – 08:00

Inaut GmbH

Fachbuch zur Controller-Programmierung im TIA-Portal V16
Inaut veröffentlicht Grundkurs "TIA-Portal V16" beim Vogel-Fachbuchverlag

Fachbuch zur Controller-Programmierung im TIA-Portal V16 / Inaut veröffentlicht Grundkurs "TIA-Portal V16" beim Vogel-Fachbuchverlag
  • Bild-Infos
  • Download

Köln (ots)

SIMATIC STEP 7 (TIA Portal) ist die weltweit bekannteste und am häufigsten genutzte Programmiersoftware in der Industrieautomatisierung. Trotzdem fehlte es bislang an gut lesbaren, einfach verständlichen und vor allem praxisnahen Leitfäden zur Programmierung über das TIA-Portal V16.

Abhilfe schafft jetzt das Buch "TIA-Portal V16 Grundkurs - Projektierung und Programmierung im TIA-Portal V16" von André Zamzow, das jetzt im Vogel-Verlag erschienen ist.

André Zamzow ist Geschäftsführer der Inaut GmbH und verfügt über 30 Jahre Erfahrung in der Industrieautomatisierung. Bei Inaut hat man in den vergangenen 20 Jahren in nahezu allen denkbaren Branchen umfangreiche Erfahrungen sammeln können. Diese Erfahrungen gibt das Unternehmen regelmäßig auch über die firmeneigene Inaut-Akademie an interessierte Branchenfachkräfte weiter.

Der "Grundkurs TIA-Portal V16" ist von diesen praktischen Erfahrungen geprägt. Das Buch illustriert die Parametrierung und Programmierung von Controllern anhand vieler Beispiele und ist in einfacher, verständlicher Sprache verfasst. Dabei werden zugleich die wichtigsten Grundlagen der 1200/1500-SPS vorgestellt. Ein umfangreiches Stichwortverzeichnis hilft bei der Suche nach Erklärungen bestimmter Fachbegriffe.

Das 288 Seiten starke Handbuch ist ein Leitfaden und Nachschlagewerk für alle Einsteiger in die Welt von SIMATIC TIA V16 und bietet auch Fortgeschrittenen wertvolle Praxistipps.

Das Buch ist ab dem 26. Oktober 2021 im Fachhandel, über die Website des Vogel-Verlags oder direkt bei der Inaut GmbH zu bestellen und kostet 39,80 Euro.

Über Inaut

Inaut ist ein Kölner Unternehmen, dessen Geschäftsmodell auf der Automatisierung, der Systemintegration und der Umstellung von Automatisierungsprozessen von Unternehmen basiert. Das Ziel des Unternehmens ist die nachhaltige Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit und Zukunftssicherung seiner Kunden. Seit über 20 Jahren befassen sich bei Inaut Experten mit der Entwicklung zukunftsweisender Konzepte und Systeme im Bereich der Industrieautomation und -software. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Siemens-Technologien und -Steuerungen.

Pressekontakt:

INAUT GmbH
Petra Rodtheut
Marketing- und Vertriebsmanagerin
Vitalisstr. 100
D-50827 Köln
Fon: +49 221 261516-31
E-Mail: rodtheut@inaut.de

Original-Content von: Inaut GmbH, übermittelt durch news aktuell