Alle Storys
Folgen
Keine Story von Klinikum Ingolstadt mehr verpassen.

Klinikum Ingolstadt

Tumoren im Gehirn – Hilfe vom Neurochirurgen

Tumoren im Gehirn – Hilfe vom Neurochirurgen
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Tumoren im Gehirn – Hilfe vom Neurochirurgen

Digitaler Vortrag zum Thema Hirntumoren am 10. November

Diagnose Hirntumor. Da stockt vielen Betroffenen zunächst der Atem. Dabei gibt es viele verschiedene Arten von Gehirntumoren, viele davon sind gutartig und lassen sich heutzutage gut behandeln. Eine Übersicht zu Diagnostik und Therapie von Hirntumoren bekommen Interessierte auf verständliche Art und Weise beim digitalen Vortrag „Tumoren im Gehirn – Hilfe vom Neurochirurgen“ von Prof. Dr. Siamak Asgari, Direktor der Klinik für Neurochirurgie im Klinikum Ingolstadt am Mittwoch, 10. November, ab 17:30 Uhr.

Sie machen nur rund zwei Prozent aller Krebserkrankungen aus. Männer erkranken etwas öfter daran als Frauen, Menschen über 70 oder Kinder sind verhältnismäßig häufiger betroffen. Dabei gibt es rund 150 verschiedene Varianten eines Hirntumors – sowohl gutartig als auch bösartig. Gemeinsam haben sie, dass sie gesundes Hirngewebe mit der Zeit verdrängen und so unterschiedlichste Beschwerden auslösen können. Diese reichen von Kopfschmerzen über Krämpfe und Übelkeit bis hin zu Seh- und Sprachstörungen und Persönlichkeitsveränderungen. Die Therapie eines Hirntumors hängt davon ab, welche Art, Größe und Lage der Tumor im Gehirn hat. Aber auch davon, wie schnell er wächst und wie aggressiv er ist. Welche Formen von Hirntumoren es gibt, wie die Behandlung abläuft und welche Maßnahmen bei besonders aggressiven Tumoren getroffen werden, erklärt der Chefarzt Prof. Siamak Asgari am Mittwoch, 10. November, ab 17:30 Uhr bei seinem digitalen Vortrag.

Die Veranstaltung ist kostenlos und findet über Microsoft Teams statt. Die Anmeldung ist über die Website des Klinikums Ingolstadt möglich: https://www.klinikum-ingolstadt.de/kurse/tumoren-im-gehirn-hilfe-vom-neurochirurgen-online-veranstaltung/ Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten alle Teilnehmer/innen wenige Tage vor der Veranstaltung einen Teilnahmelink. Die Installation des Programms ist dafür nicht nötig.

Ihre Ansprechpartnerin für Rückfragen
Viola Neue, M.A.
Unternehmenskommunikation und Marketing
Tel.: (0841) 8 80-10 63 
E-Mail: Viola.Neue@klinikum-ingolstadt.de
Weitere Storys: Klinikum Ingolstadt
Weitere Storys: Klinikum Ingolstadt