Alle Storys
Folgen
Keine Story von Klinikum Ingolstadt mehr verpassen.

Klinikum Ingolstadt

Neues Zeitfenster für Selbsttests vor Besuchen im Klinikum

Neues Zeitfenster für Selbsttests vor Besuchen im Klinikum
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Neues Zeitfenster für Selbsttests vor Besuchen im Klinikum

Laientest im Klinikum täglich zwischen 14 und 15 Uhr möglich

Besucherinnen und Besucher des Klinikums Ingolstadt, die nicht geimpft, genesen oder anderweitig getestet sind, können seit letzter Woche einen Corona-Schnelltest mitbringen und im Eingangsbereich unter Aufsicht selbstständig durchführen. Dies ist ab sofort aus logistischen Gründen nur noch in der Zeit zwischen 14 und 15 Uhr möglich.

Für diese vom Besucher durchgeführten Schnelltests ist die Aufsicht des Personals nötig, das nur in einem festen Zeitfenster von 14 bis 15 Uhr zur Verfügung steht. Danach sind Besuche nur noch mit dem Nachweis eines negativen Tests von autorisierter Stelle sowie für Geimpfte oder Genesene mit entsprechendem Nachweis möglich.

Der Haupteingang an der Krumenauerstraße ist nur für Besucher von Patienten von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Patienten dürfen das Klinikum ausschließlich über den Eingang West (neben der Notaufnahme) an der Levelingstraße betreten. Dies gilt sowohl für ambulante als auch stationäre Patientinnen und Patienten.

Ihre Ansprechpartnerin für Rückfragen
Viola Neue, M.A.
Unternehmenskommunikation und Marketing
Tel.: (0841) 8 80-10 63 
E-Mail: Viola.Neue@klinikum-ingolstadt.de
Weitere Storys: Klinikum Ingolstadt
Weitere Storys: Klinikum Ingolstadt