Alle Storys
Folgen
Keine Story von Sächsische Lotto-GmbH mehr verpassen.

Sächsische Lotto-GmbH

PM l Wunschgewinn: 500.000 Euro in Nordsachsen

PM l Wunschgewinn: 500.000 Euro in Nordsachsen
  • Bild-Infos
  • Download

500.000 Euro, das war der Einzelgewinn, den die Sachsen zum Wunschgewinn-Favoriten für die sachsenweite Sonderauslosung gemacht haben. Die Chance auf diesen Wunschgewinn hatten alle Spielaufträge, die für die letzten beiden Wochen mit den Zusatzlotterien Spiel 77 und SUPER 6 gespielt wurden. Die Ziehung für den Wunschgewinn ist abgeschlossen und es steht fest: 500.000 Euro gehen in den Landkreis Nordsachsen!

Aufmerksame Gewinnprüfung

Der Gewinn ist ermittelt – das bedeutet, der Spielauftrag, auf den der Gewinn angefallen ist, steht fest. Seine Transaktionsnummer beginnt mit diesen Ziffern „9747-58953989-(…)“ und es ist bekannt, dass er in einer Sachsenlotto-Annahmestelle im Landkreis Nordsachsen in der letzten Woche gespielt wurde. Aber der Gewinner bzw. die Gewinnerin ist nicht bekannt, es wurde ohne Sachsenlotto-Kundenkarte gespielt.

Gewinner gesucht

Sachsenlotto kann den Gewinner bzw. die Gewinnerin nicht benachrichtigen. Jetzt ist es besonders wichtig, den Spielauftrag genau anzuschauen, denn nicht die Gewinnzahlen führen in einer Sonderauslosung zum Gewinn, sondern die Spielauftragsnummer. Diese ist auf der Spielquittung gekennzeichnet. Wer unsicher ist, kann seinen Spielauftrag in einer Sachsenlotto-Annahmestelle prüfen lassen.

Die Gewinnprüfung in einer Annahmestelle ist einfach und diskret: Die Spielquittung wird am Lotto-Terminal eingelesen und im Falle eines Gewinns über 1.000 Euro erscheint nur der Hinweis „Großgewinn“, keine Gewinnsumme. Gewinner erhalten die entsprechenden Unterlagen zur Gewinnanmeldung ausgehändigt.

Mitspielen bei Sachsenlotto: Sachsenlotto ist für seine Kunden da: In den Annahmestellen, unter Berücksichtigung der Hygienemaßnahmen, online unter sachsenlotto.de und über die Sachsenlotto-App. Spielteilnahme ab 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen. Weitere Informationen unter sachsenlotto.de.

Über Sachsenlotto

Die Sächsische Lotto-GmbH führt im Auftrag des Freistaates Sachsen staatliche Lotterien durch. In rund 1200 Sachsenlotto-Annahmestellen, auf sachsenlotto.de und mit der App kann man sachsenweit an diesem Spielangebot teilnehmen. Sachsenlotto steht für Glück auf der Basis von Verantwortung. Mit den Reinerträgen der staatlichen Lotterien werden zahlreiche Projekte in den Bereichen Suchtprävention, Sport, Kultur, Umwelt, Jugend und Wohlfahrtspflege durch den Freistaat unterstützt. Weitere Informationen für Journalisten und Medien sowie eine aktuelle Karte von Sachsen mit allen Lotto-Millionären finden Sie in unserem Newsroom unter: www.entdecke-sachsenlotto.de/newsroom

Kerstin Waschke
Telefon: +49 341 8670-720
Fax: + 49 341 8629327
E-Mail: K.Waschke@sachsenlotto.de
 www.sachsenlotto.de | Blog:  www.entdecke-sachsenlotto.de
Sächsische Lotto-GmbH  | Oststraße 105  | 04299 Leipzig
Geschäftsführer:  Frank Schwarz  | Vorsitzender des Aufsichtsrates: Prof. Dr. Wolfgang Voß
Amtsgericht Leipzig HRB 72  | Sitz: Leipzig
Zertifiziert nach den Sicherheitsstandards der WLA und ISO 27001
Weitere Storys: Sächsische Lotto-GmbH
Weitere Storys: Sächsische Lotto-GmbH