Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Check Point Software Technologies Ltd. mehr verpassen.

31.10.2013 – 14:00

Check Point Software Technologies Ltd.

Check Point und Fraunhofer FOKUS starten Zusammenarbeit im Sicherheitsbereich

Redwood City, Kalifornien (ots)

Check Point® Software Technologies Ltd. (Nasdaq: CHKP), weltweiter Anbieter im Bereich Internetsicherheit, arbeitet seit heute eng mit dem Fraunhofer FOKUS eGovernment Labor in Berlin zusammen. Ziel der Kooperation ist es, Sicherheitslösungen in der öffentlichen Verwaltung sowie in weiteren Branchen anschaulicher zu gestalten. Check Point stellt hierfür dem eGovernment Labor seine technologischen Lösungen zur Verfügung. Diese wird Fraunhofer im Labor und in die Teststellungen integrieren, damit unter realen Bedingungen geprüft werden kann. Die Lösungen beinhalten Check Points Sicherheitsprodukte für Netzwerke, Daten und Endpoints, wie Endpoint Protection, Data Loss Prevention (DLP), Threat-Emulation und Intrusion Prevention System (IPS).

Die Anforderungen in der IT-Sicherheit werden zunehmend komplexer und die sich stets ändernden Richtlinien, wie Grundschutzkataloge und IT-Sicherheitsgesetze, stellen den öffentlichen Bereich auf nationaler und lokaler Ebene vor neue Herausforderungen. Beide Partner werden daher an der Entwicklung neuer Sicherheitslösungen arbeiten und ihr Know-how untereinander austauschen. Im Zuge der Kooperation bringt Check Point Komponenten aus seiner dynamischen Software Blade-Architektur, einer sicheren, flexiblen und einfachen Lösung, die exakt an die Sicherheitsanforderungen eines Unternehmens oder einer Umgebung angepasst werden kann, ein. Im Gegenzug profitiert das Entwicklerteam von Check Point von gemeinsamen Workshops und der Einbindung von FOKUS-Mitarbeitern in die zukünftige Weiterentwicklung von Lösungen, in welche die Ergebnisse der Tests miteinfließen.

"Im Fraunhofer FOKUS eGovernment Labor bauen wir Testreihen und Anwendungsszenarien auf, in denen wir unabhängig von Herstellern und Produkten prüfen, wie unterschiedliche IT-Systeme zusammenarbeiten und entwickeln neue Ansätze für sichere und kooperative eGovernment-Lösungen", erklärt Gerd Schürmann, stellvertretender Institutsleiter von Fraunhofer FOKUS. "Mit Check Point haben wir nun ein weltweit erfahrenes Unternehmen als Partner gewinnen können, dass sich seit über 20 Jahren mit dem Thema Internetsicherheit beschäftigt."

Pressekontakt:

Kafka Kommunikation GmbH & CO. KG
Bastian Hallbauer
Tel.: 089-74 74 70 58-0
Email: bhallbauer@kafka-kommunikation.de

Original-Content von: Check Point Software Technologies Ltd., übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Check Point Software Technologies Ltd.
Weitere Storys: Check Point Software Technologies Ltd.