ZDF

Henriette Richter-Röhl ist "Die Unbeugsame"
Neuer ZDF-"Herzkino"-Film entsteht in Lenggries (BILD)

David Carter (David Rott),  Julia Welling (Henriette Richter-Röhl), Christof Oefelein (Kamera), Hillary (Teresa Weißbach), Thomas Kronthaler (Regie), Sam (Jonathan Price) Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF"
David Carter (David Rott), Julia Welling (Henriette Richter-Röhl), Christof Oefelein (Kamera), Hillary (Teresa Weißbach), Thomas Kronthaler (Regie), Sam (Jonathan Price) Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF"

Mainz (ots) - Bayern, 1965. Eine junge Frau verliebt sich in einen Major der US-Army: In Lenggries und Umgebung haben am Dienstag, 2. Juli 2013, die Dreharbeiten zu einem neuen ZDF-Fernsehfilm mit dem Arbeitstitel "Die Unbeugsame" begonnen. Thomas Kronthaler verfilmt das Buch von Mathias Dinter, Xao Seffcheque und Britta Stöckle. Henriette Richter-Röhl und David Rott übernehmen die Hauptrollen, außerdem spielen Jasmin Richar, Florian Karlheim, Stephan Zinner, Andreas Lust, Teresa Weißbach, Jonathan Price, Bettina Mittendorfer und viele andere.

Erzieherin Julia Welling (Henriette Richter-Röhl) kommt in das kleine Örtchen Simbach am Inn, um ein Kinderheim aufzubauen. Schnell erkennt sie, dass die Haltung der Dorfbewohner den Jüngsten gegenüber eine ganz andere ist als ihre eigene: Kinder gibt es zu Hauf, sie haben wenig Rechte, dafür aber sehr viele Pflichten in der Landwirtschaft. Die Leute dort nehmen Julia auch übel, dass sie sich über die Pläne des Pfarrers (Andreas Lust) und des Bürgermeisters (Stephan Zinner) hinwegsetzt und für das geplante Heim statt der alten Gerberei die viel geeignetere halbleere Kaserne kauft.

Unerwartete Unterstützung bekommt sie dabei von dem US-Major David Carter (David Rott), der gerade die Auflösung des Militärstandortes in Simbach abwickelt. Und schon bald muss sich die Idealistin mit der Frage auseinandersetzen, ob sie einen Soldaten lieben kann.

"Die Unbeugsame" (Arbeitstitel) ist eine Auftragsproduktion von ZDF und ORF, produziert von der teamWorx Television & Film GmbH, München (Produzentin: Ariane Krampe). Die Dreharbeiten dauern voraussichtlich bis 30. Juli 2013. Anna Bütow hat die Redaktion im ZDF; ein Sendetermin steht noch nicht fest.

Fotos sind erhältlich über die ZDF-Pressestelle, Telefon: 06131 - 70-16100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/dieunbeugsame

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121
Telefon: +49-6131-70-12120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: