PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Marleen Joczat - Permanon Berlim mehr verpassen.

24.09.2020 – 17:03

Marleen Joczat - Permanon Berlim

Microblading in Berlin Spandau setzt neue Maßstäbe

Berlin (ots)

Die sympathische Marleen Joczat empfängt bereits seit 2017 ihre Kunden im Kosmetikstudio Permanon Berlim. Das in der Weißenburger Straße 22 angesiedelte Unternehmen in Berlin Spandau bietet ein umfassendes Sortiment an Kosmetikleistungen in Wohlfühlatmosphäre. Als ausgebildete PhiBrows Microblading Artistin ist Marleen Joczat besonders für ausgezeichnete Leistungen im Bereich Microblading in Berlin Spandau bekannt.

Was ist Microblading?

Unter Microblading versteht man eine Technik, mit der semi-permanente Augenbrauen geformt und einzelne Härchen gezeichnet werden. Kosmetikerinnen, die diese Technik beherrschen, können besonders natürlich wirkende Ergebnisse erzielen. Dabei werden Form und Farbe immer ganz individuell an die Gesichtszüge der Trägerin angepasst. Im Gegensatz zum Tätowieren wird beim Microblading die Haut nur leicht verletzt, bzw. "angeritzt". Das bedeutet, dass die eingesetzten Farbpigmente nur in den oberen Hautschichten eingearbeitet werden und feinere Ergebnisse zulassen als dies bei traditionellen Tätowier- oder Permanent Make Up-Techniken in tieferen Hautschichten der Fall wäre. So entstehen ganz feine und besonders realistisch wirkende Haarlinien - eben wie von Hand gezeichnet.

Wie funktioniert eine Microblading Behandlung?

Zunächst wird die Augenbrauenpartie vor der Behandlung durch eine Salbe lokal betäubt. Die Kundin spürt während der Behandlung vielleicht noch ein kleines Ziehen, Schmerzen wird sie jedoch keine haben. Die Brauen werden dann von der Artistin manuell mit einer speziellen Microblading-Klinge, eine Art Stift mit Nadeln, präzise auf die Haut "gezeichnet". Organische Farbpigmente verleihen den Brauen dann den gewünschten Ton. Das finale Ergebnis zeigt sich erst nach der vollständigen Abheilung.

Warum PhiBrows Microblading?

In der PhiBrows Ausbildung lernen die angehenden Artisten hyper-reale Augenbrauen im Einklang mit den Gesichtszügen der Trägerinnen und nach den Regeln des goldenen Schnitts zu kreieren. Das Ergebnis sind individuell geformte, semi-permanente Augenbrauen, die durch die verwendeten speziellen Techniken besonders natürlich wirken.

https://permanon-berlim-microblading.business.site/

Pressekontakt:

Strohm & Brandt GbR
Telefon: 02335-8859036
presse@wachstumspartner.com

Original-Content von: Marleen Joczat - Permanon Berlim, übermittelt durch news aktuell