Secunet Security Networks AG

CeBIT 2006: Sicherheit für elektronische Geschäftsprozesse
secunet zeigt Lösungen zur e-Rechnungsstellung, für Onlineanwendungen und Ausweiskarte

    Essen (ots) - secunet stellt auf der CeBIT 2006 Lösungen zur Absicherung elektronischer Geschäftsprozesse vor. secunet multisign, secunet tridentity und Company ID Card bieten hohe und verlässliche Sicherheit für die elektronische Signatur, die Nutzung von Internetanwendungen und den Zugang zur Infrastruktur von Unternehmen und Behörden. Der führende europäische Anbieter von Lösungen und Dienstleistungen der IT-Hochsicherheit stellt sich auf der CeBIT in Halle 7 Stand D38 vor.

    Vertrauenswürdige Signatur bei hohem Rechnungsaufkommen

    secunet multisign ist die erprobte Lösung für die automatisierte und massenhafte Erstellung qualifizierter elektronischer Signaturen. Sie findet dort Anwendung, wo Unternehmen große Mengen von Rechnungen elektronisch erzeugen und an ihre Kunden versenden. Diese elektronisch erstellten Rechnungen entsprechen beim Aussteller und Empfänger der Rechnung den dafür geltenden gesetzlichen Anforderungen. Zudem entfallen beim Rechnungssteller mit der Komplettlösung zur Massenerzeugung qualifizierter elektronischer Signaturen Porto und Druckkosten. Der Rechnungsempfänger kann das signierte elektronische Dokument sicher archivieren und problemlos für den Vorsteuerabzug beim Finanzamt nutzen.

    secunet stellt auf der CeBIT die multisign Signaturbox vor und zeigt den erfolgreichen Einsatz bei Kunden wie der dba Luftfahrtgesellschaft, AMADEUS oder simyo. Mitarbeiter von secunet demonstrieren, wie Dokumente mit multisign elektronisch signiert und geprüft werden.

    Internetanwendungen ganz sicher

    Für Unternehmen und Privatpersonen sichert das Produkt secunet tridentity Online-Geschäftsprozesse und Online-Behördenvorgänge so ab, dass sie dem Standard papiergebundener Abläufe entsprechen. secunet tridentity ist eine Client-Server-Anwendung, die im Hintergrund der eigentlichen Portalanwendungen läuft und beim Client (dem Kunden des Portals) für verlässliche Authentisierung, Signatur und Verschlüsselung sorgt, während auf dem Server des Portalanbieters die gleichen Vorgänge geprüft und für die weitere Verarbeitung entschlüsselt werden. secunet tridentity wird erfolgreich bei der elektronischen Steuererklärung ELSTER genutzt. Potenzielle Anwendungen finden sich bei Banken, Behörden und dem Gesundheitswesen.

    Auf der CeBIT stellen die Mitarbeiter von secunet das Produkt am Beispiel der Beantragung eines Schwerbehindertenausweises vor.

    Sicherer multifunktionaler Mitarbeiterausweis

    Der Mitarbeiterausweis Company ID Card ist eine zuverlässige, sichere, komfortable und bewährte Lösung für Unternehmen und Behörden. Zutrittskontrolle, Zeiterfassung und Bezahlvorgänge sind damit problemlos möglich. Auch der Zugang zu den hausinternen EDV-Systemen wird so gestattet: Eine einzige Karte mit dazugehörigem Passwort erlaubt die sichere und individuelle Nutzung verschiedenster Anwendungen. Damit sind zugleich hohe Einsparpotenziale im Bereich der Mitarbeiterbetreuung (Erstellung und Pflege von Nutzerkonten, Neuausgabe von Zugangscodes) realisierbar. secunet bietet für die Company ID Card einen Komplettservice "Alles aus einer Hand" an. Am Messestand wird die Company ID Card im Rahmen von Single Sign On-Prozessen für unterschiedliche Anwendungen (SAP und Web-Portale u.a.) vorgestellt.

    secunet Security Networks AG finden Sie in der Halle 7 Stand D38. Unsere Mitarbeiter geben Ihnen gern detailliert Auskunft über die oben genannten Produkte und Services.

    Pressevertretern bieten wir Hintergrundgespräche und Interviews mit secunet-Mitarbeitern an. Kontakt: Dr. Kay Rathke, Tel. 0201-5454-127, E-Mail kay.rathke@secunet.com.

    Weitere Informationen finden Sie unter www.secunet.com.     Über secunet

    secunet Security Networks AG gehört zu den führenden europäischen Dienstleistern und Produktanbietern im Bereich hoch komplexer IT-Sicherheitslösungen. Mehr als 200 hoch qualifizierte Mitarbeiter mit langjähriger Erfahrung stehen unseren Kunden in sieben Niederlassungen in Deutschland und Standorten in der Schweiz sowie der Tschechischen Republik zur Verfügung.

    Mit unserem Fokus auf Hochsicherheit in der Informationstechnologie sind wir Marktführer in Deutschland. Auf unserer Referenzliste stehen die Mehrheit der DAX30-Unternehmen und bedeutende internationale Adressen sowie Organisationen und Behörden im In- und Ausland. Unseren Kunden bieten wir die komplette Leistungsbandbreite von Beratung über Entwicklung bis hin zu Integration, Schulung und Service aus einer Hand. secunet deckt hierbei sowohl die klassischen Kompetenzbereiche Sicherheitsberatung und -management sowie Netzwerk- und Applikationssicherheit als auch die Zukunftsfelder Digitale Identität und Unterschrift sowie SINA (Sichere Inter-Netzwerk Architektur) ab.

    secunet Security Networks AG ist im Prime Standard der Deutschen Börse gelistet (ISIN DE0007276503), große Anteilseigner sind Giesecke & Devrient und RWTÜV.

Pressekontakt:
Dr. Kay Rathke
Leiter Investor Relations & Public Relations
secunet Security Networks AG
Kronprinzenstraße 30
45128 Essen/Germany
Tel +49 201 54 54-127
Fax +49 201 54 54-456
E-Mail: presse@secunet.com
http://www.secunet.com

Original-Content von: Secunet Security Networks AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Secunet Security Networks AG

Das könnte Sie auch interessieren: