PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von PREMIUM-NETZ mehr verpassen.

18.05.2020 – 14:26

PREMIUM-NETZ

Autokino statt Bürgerversammlung. Neue Kommunikationsform.

Autokino statt Bürgerversammlung. Neue Kommunikationsform.
  • Bild-Infos
  • Download

AUTOKINO STATT BÜRGERVERSAMMLUNG.

NEUE KREATIVE KOMMUNIKATIONSFORM UNTER BEACHTUNG VON SOCIAL DISTANCING.

PREMIERE AM 20.5. AUF DEM AREAL DES GASTHAUSES "ZUM KIEKEBERG" IN ROSENGARTEN.

In Rosengarten vor den Toren Hamburg werden die Bürger/innen in Kürze endlich mit Glasfaser versorgt. Doch wie informiert man im Corona-Zeitalter die Bürger/innen persönlich und individuell über das Vorhaben? Wie kann man im Dialog Rede und Antwort stehen?

Für Utz Wilke, geschäftsführender Gesellschafter PREMIUM-NETZ war klar: „Wir müssen neue, kreative Wege gehen. Die Auto-Kino-Idee als Alternative zu Bürgerversammlungen hat mich von Anfang an fasziniert. Das Konzept Auto-Kino und Bürgerversammlung in Einem hat alle Beteiligten von Beginn an begeistert“.

Dann ging es Schlag auf Schlag: Trotz Corona wurden die entsprechenden Lizenzen und Genehmigungen erworben. Mit dem Gasthof „Zum Kiekeberg“ wurde ein Partner gefunden, der nicht nur das passende Areal zur Verfügung hat, sondern auch für das leibliche Wohl sorgen wird. „Autokino ohne Popcorn wird es auch bei uns nicht geben“, so Utz Wilke.

Premiere für das Auto-Kino ist am 20. Mai. Die Gäste werden mit ihrem Pkw auf den Terrassen-Parkplatz des Gasthauses "Zum Kiekeberg" fahren. Eine große Videowall dient als Präsentationsfläche und später als Kinoleinwand. Der Ton wird über eine UKW/FM in die Autoradios gesendet. Fragen können die Teilnehmer direkt via Mobiltelefon stellen oder per SMS, WhatsApp oder E-Mail.

Als ein weiterer Höhepunkt wird ein Blockbuster mit Action vom Feinsten zu sehen sein. Der Titel darf an dieser Stelle aus lizenzrechtlichen Gründen nicht verraten werden. „Gerade in diesen besonderen Zeiten möchten wir durch diese Veranstaltung ein wenig Abwechslung bieten. Neben der Information steht daher vor allen Dingen Unterhaltung auf dem Programm. Hollywood lässt grüßen. Ganz großes Kino ist garantiert“, sagt Utz Wilke,der weitere Events für Premium-Netz plant.

Der Eintritt ist natürlich frei. Die Premieren-Veranstaltung ist bereits ausgebucht.

Kontakt für Rückfragen/Ansprechpartner:

Utz Wilke/Martin Fischer

Telefon: +49 404 537 9876-16

E-Mail: presse@filiago.de