PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Beyond SSL GmbH mehr verpassen.

02.09.2020 – 12:18

Beyond SSL GmbH

ZUGRIFF AUF MICROSOFT AZURE VON JEDEM ENDGERÄT MIT BROWSER

ZUGRIFF AUF MICROSOFT AZURE VON JEDEM ENDGERÄT MIT BROWSER
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Die Software SparkView ermöglicht den sicheren Fernzugriff auf Microsoft Azure von allen Endgeräten aus mit einem einzigen, gehärteten Zugriffspunkt - zu klar kalkulierbaren Kosten.

Langenzenn, 02. September 2020 - In vielen Unternehmen ist die Unsicherheit groß. Was darf in die Cloud? Was lässt man lieber im Unternehmen? Wieviel Know-How darf man heutzutage outsourcen oder ist das Risiko zu hoch? Der Druck ist enorm, müssen doch viele Mitarbeiter ganz plötzlich aus dem Home Office operieren.

Angebote hierfür gibt es überall. Eine Möglichkeit ist die Verwendung des Cloud-Services Microsoft Azure. Schnell, simpel und beliebig skalierbar. Aber auch dieser Software-Gigant zeigt ein paar Unwägbarkeiten auf, die man noch in Angriff nehmen müsste, um sofort sicher und einfach einsatzbereit zu sein.

SparkView als Schnittstelle zwischen Endgerät und Azure

SparkView erlaubt einen Fernzugriff via HTML5. Die Secure Remote Access Lösung läuft über jeden Browser, es muss kein VPN-Client installiert werden und alles läuft über einen Server. Wird SparkView als Schnittstelle und primärer, öffentlicher Zugriffspunkt zwischen dem genutzten Endgerät und Microsoft Azure eingesetzt, verdeckt es die IP-Adressen aller VMs. Somit wird der Erfolg eines Angriffs, wie zum Beispiel durch Portscanning oder andere Arten von Malware die auf VMs abzielen, verhindert.

Außerdem ermöglicht SparkView dem Nutzer direkte, SSL verschlüsselte RDP-, VNC- und SSH-Verbindungen mit Azure-VMs im virtuellen Netzwerk. Als einziger, gehärteter Zugriffspunkt genutzt, erlaubt es den Zugang von jedem Endgerät aus, welches einen Browser besitzt. Der Anwender muss auch nicht einmal wissen, ob sich das Zielsystem in der Cloud oder On-Premises befindet.

Da weder auf dem Client, noch auf den VMs zusätzliche Software installiert werden muss, können Verbindungen sofort hergestellt werden. Aufwändige Software-Rollouts entfallen komplett und der Client-Support wird auf ein absolutes Minimum reduziert. Lokales Drucken ist außerdem ohne zusätzliche Treiberinstallation möglich.

Als Add-On zu Microsoft Azure genutzt, erhöht SparkView von beyondSSL also die Sicherheit der Daten, während gleichzeitig die Prozesse im Unternehmen vereinfacht werden und selbst bestimmt werden kann, wie viel in der Cloud verfügbar gemacht werden soll.

Weitere Informationen zu SparkView finden Sie hier https://bit.ly/3333xEv

Mit freundlichen Grüßen

Siegfried Plommer
Geschäftsführer

beyond SSL GmbH
Burggrafenhofer Str. 13
90579 Langenzenn
T: +49 911 4952-2935
E: s.plommer@beyondssl.com
Pflichtinformationen gemäß Artikel 13 DSGVO Im Falle des Erstkontakts sind wir gemäß Art. 12, 13 DSGVO verpflichtet, Ihnen folgende datenschutzrechtliche Pflichtinformationen zur Verfügung zu stellen: Wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit an der Verarbeitung ein berechtigtes Interesse besteht (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO), die Verarbeitung für die Anbahnung, Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung eines Rechtsverhältnisses zwischen Ihnen und uns erforderlich sind (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) oder eine sonstige Rechtsnorm die Verarbeitung gestattet. Ihre personenbezogenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen - insbesondere steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen - bleiben unberührt. Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ihnen steht außerdem ein Recht auf Widerspruch, auf Datenübertragbarkeit und ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Ferner können Sie die Berichtigung, die Löschung und unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Details entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung (https://www.beyondssl.com/contact/privacy-policy/).