PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Pazz GmbH mehr verpassen.

15.12.2020 – 11:50

Pazz GmbH

Wer wird der Pazz Champ im Smartphonefilm?

Wer wird der Pazz Champ im Smartphonefilm?
  • Bild-Infos
  • Download

Talentshow endet am 18. Dezember mit spannendem Staffelfinale

10.000 Euro Preisgeld warten auf den Gewinner der einzigartigen Talentshow Der Pazz Champ im Smartphonefilm. Christopher, Rodolfo und Dominic begeisterten die Jury in herausfordernden Challenges und stachen sechs Mitbewerberinnen und Mitbewerber aus. Ihre Smartphone-Videos offenbarten viel Kreativität, bemerkenswertes Können und technische Finesse. In der fünften und letzten Folge geht es für die drei verbliebenen Kandidaten am Freitag, den 18. Dezember ab 19 Uhr um alles. Die Webshow läuft auf der Homepage des Filmschaffenden-Netzwerks pazz.de und zugehörigem Youtube-Kanal.

Kreativität auf dem Prüfstand

Das neue Unterhaltungsformat setzt auf sympathische Teilnehmer, die selbst unter Zeitdruck ihr filmisches Können abrufen. Viele Zuschauer begeben sich Woche für Woche mit ihnen auf eine spannende Reise, fiebern mit und erleben großes Kino. Tausende Fans erlebten in den letzten Folgen Jubel, Verzweiflung und Scheitern der Protagonisten hautnah. Einen Oneliner innerhalb einer Minute in drei unterschiedlichen Stimmungen darzustellen, trennte im Halbfinale die Spreu vom Weizen. Die kompetente Jury mit Regie-, Schauspiel- und Schnitterfahrung entschied sich nach langen Diskussionen für die drei Talente Christopher, Rodolfo und Dominic. Im Finale der Staffel kommt es nun zum Showdown.

Kopfkino an!

Eine ungewöhnliche Kombination, Gegensätze ziehen sich an oder Gleich und Gleich gesellt sich gern - das Motto zur filmischen Umsetzung gilt für alle Kandidaten gleichermaßen. Drehbuch schreiben, Filmen und Filmschnitt stehen auf dem Programm. Für ihre maximal drei Minuten langen Streifen dürfen sie auf die Expertise der Jurymitglieder zählen: Regisseurin Mirjam Landa coacht beim Skript, Schauspieler Lars Nagel hilft bei den Dreharbeiten und Filmkritiker Nando Rohner bringt sich beim Schnitt ein. Teamwork ist gefragt, denn die jungen Männer sollen sich gegenseitig bei ihren Projekten vor oder hinter der Smartphone-Kamera unterstützen. Die Jury bewertet am Ende neben der Filmidee und der Umsetzung auch die Teamfähigkeit der Filmemacher. Nutzt Rodolfo seine Erfahrung als Theaterregisseur? Läuft Dominic zur Action-Höchstform auf oder greift Christopher ganz tief in die Trickkiste? Nur einer wird ab Freitagabend den Titel Pazz-Champ im Smartphonefilm tragen und 10.000 Euro mit nach Hause nehmen. Einschalten!

Pressekontakt:
Borgmeier Public Relations
Jörg Wiedebusch
Rothenbaumchaussee 5
D-20148 Hamburg
fon: +49 40 413096-27
e-mail: wiedebusch@borgmeier.de

 www.borgmeier.de