Johanniter Unfall Hilfe e.V.

Neue Bilder zur Ersten Hilfe und zum Rettungsdienst

Neue Bilder zur Ersten Hilfe und zum Rettungsdienst
Nach einem Fahrradunfall sind die Helfer der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. schnell vor Ort. Während zwei Johanniter eine Trage aus dem Rettungswagen holen, wird verletzte Person bereits von einem weiteren Johanniter professionell medizinisch versorgt. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle... mehr

    Berlin (ots) -

    - Querverweis: Bilder werden über obs versandt und sind unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -

    Rechtzeitig zum Europäischen Tag der Ersten Hilfe am 8. September 2007 veröffentlichen die Johanniter neues Bildmaterial zu den Themen Erste Hilfe, Rettungsdienst und Krankentransport. Die Experten in diesen Arbeitsbereichen bieten Journalisten mit diesen Bildern zeitgemäße Dokumentationen der lebensrettenden Hilfe an. Dem Fotografen Bert Löwenherz ist es gelungen, die Dramatik der Rettungssituationen, wie auch den Spaß beim Erste-Hilfe-Kurs einzufangen. Die Bilder vom Fahrdienst für Behinderte möchten nicht die technische Transportleistung in den Vordergrund stellen, sondern die viel wichtigere Bedeutung des Miteinanders von Behinderten und Johannitern im Alltag zeigen.  

    Die Johanniter werden zum Tag der Ersten Hilfe ihr Konzept für die Lebensretter-Kurse komplett erneuern. Mit modernen pädagogischen Ansätzen sollen die Kursteilnehmer das Wissen in stark gebündelter Form präsentiert bekommen und viele praktische Übungen machen, so dass die Kurse spannender werden und die Inhalte sich besser einprägen lassen. Mehr Informationen dazu bietet die Pressestelle der Johanniter.  

Die Fotos stehen in folgenden Datenbanken bereit:

http://www.bilddatenbank.dpa.de http://www.picture-alliance.com http://www.datenbank.mecom.de http://www.presseportal.de

Pressekontakt:
Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Bundesgeschäftsstelle
Pressesprecher Martin Jochen Wittschorek
Lützowstraße 94
10785 Berlin  
Telefon 030 / 2 69 97 - 360
Telefax 030 / 2 69 97 - 359
mailto:medien@juh.de  

Informationen für Medienschaffende unter www.juh-medien.de

Original-Content von: Johanniter Unfall Hilfe e.V., übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
8 Dateien

Weitere Meldungen: Johanniter Unfall Hilfe e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: