Das könnte Sie auch interessieren:

Sensationssieg! Jimi Blue Ochsenknecht und Max Hopp gewinnen die "Promi-Darts-WM 2019" gegen Weltmeister van Gerwen und Rafael van der Vaart

Unterföhring (ots) - Spektakuläres Länderduell bei der "Promi-Darts-WM 2019" auf ProSieben! Am Ende eines ...

Big Bang zum Abschluss: Wer gewinnt das Finale der ProSieben-Show "Masters of Dance"?

Unterföhring (ots) - Wer gewinnt die ProSieben-Show "Masters of Dance"? Im großen Finale am Donnerstag, 10. ...

Hypebeasts 2018: Was ist noch heiß, was verbrannt? - Neue Ausgabe von treibstoff: Das Magazin von news aktuell

Hamburg (ots) - Die neue Ausgabe von treibstoff ist erschienen (4/18). Im Magazin der dpa-Tochter news ...

04.01.2011 – 10:59

Bijou Brigitte AG

EANS-Adhoc: Bijou Brigitte modische Accessoires AG
Bijou Brigitte startet neues Aktienrückkaufprogramm

--------------------------------------------------------------------------------
  Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel
  einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent
  verantwortlich.
-------------------------------------------------------------------------------- 

04.01.2011

Hamburg, 4. Januar 2011 - Der Vorstand der Bijou Brigitte modische Accessoires AG hat ein weiteres Aktienrückkaufprogramm beschlossen und macht damit von der erneuten Ermächtigung zum Erwerb eigener Aktien der Hauptversammlung vom 15. Juli 2010 Gebrauch. Im Zeitraum vom 4. Januar 2011 bis zum Ablauf der Ermächtigung am 14. Juli 2014 sollen Aktien der Bijou Brigitte AG im Gegenwert von bis zu 10.000.000,00 EUR über die Börse zurückgekauft werden. Die zurückerworbenen Aktien können zu allen im Ermächtigungsbeschluss der Hauptversammlung vom 15. Juli 2010 vorgesehenen Zwecken verwendet werden.

Der Gegenwert für den Erwerb dieser Aktien (ohne Erwerbsnebenkosten) darf hierbei den jeweils maßgeblichen Börsenkurs um nicht mehr als 10 % unter- oder überschreiten. Als maßgeblicher Börsenkurs im Sinne der vorstehenden Regelung gilt dabei der Mittelwert der letztbezahlten Kurse im Geregelten Markt für die Aktie an der Frankfurter Wertpapierbörse, Frankfurt am Main, während der letzten fünf Börsentage vor dem Erwerb der Aktien.

Das Aktienrückkaufprogramm erfolgt durch ein von der Gesellschaft beauftragtes Institut und gemäß der Verordnung (EG-VO) Nr. 2273/2003 der Kommission vom 22. Dezember 2003.

Im Zuge der vorherigen Aktienrückkaufprogramme im Zeitraum vom 18. März 2008 bis 5. August 2008 und vom 1. September 2008 bis 9. November 2009 hat Bijou Brigitte insgesamt 212.284 Stückaktien zum Preis von circa 16 Mio. EUR zurückgekauft. Während des dritten Aktienrückkaufprogramms vom 10. November 2009 bis zum 31. Dezember 2010 wurden keine Aktien zurückgekauft.

Ende der Mitteilung                               euro adhoc
-------------------------------------------------------------------------------- 

Rückfragehinweis:

Annegret Wittmaack
Tel.: 040/60609-289
E-Mail: ir@bijou-brigitte.com

Branche: Einzelhandel
ISIN: DE0005229504
WKN: 522950
Index: CDAX
Börsen: Berlin / Freiverkehr
Stuttgart / Freiverkehr
Hamburg / Regulierter Markt
Frankfurt / Regulierter Markt/General Standard

Original-Content von: Bijou Brigitte AG, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bijou Brigitte AG
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung