Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von mandaro GmbH mehr verpassen.

03.03.2020 – 11:23

mandaro GmbH

Werbebanner: Markenbotschaften im XXL-Format

Werbebanner: Markenbotschaften im XXL-Format
  • Bild-Infos
  • Download

Berlin ist eine Stadt, die voller Ideen und kreativer Möglichkeiten steckt. Dies insbesondere in Sachen Werbung. So zählt die Hauptstadt zu den wichtigsten Standorten in Deutschland, wenn es um die Werbekommunikation geht. Firmen unterschiedlicher Größen und Branchen verlassen sich auf das Know-how der hier ansässigen Werbeagenturen, um die Aufmerksamkeit auf ihre Angebote zu lenken. Ein besonderes Werbemittel, das sich sowohl bei den Werbenden als auch den Kreativen großer Popularität erfreut, sind Riesenbanner. Selbst in einer immer digitaler werdenden Zeit beweist sich die klassische Markenbotschaft im XXL-Format als populärer Evergreen. Während die Motivrealisierung in den Händen der Agenturen liegt, kümmern sich in Berlin spezialisierte Anbieter um die Anbringung und das Drucken der Werbebanner auf Fassaden und anderen Objekten.

Besonderes Format, besondere Anforderungen

Wer seine Zielgruppe erreichen möchte, braucht ihre Aufmerksamkeit. Und je größer die Werbung, desto höher ist die Chance, das Interesse der Betrachter zu wecken. Schon aus diesem Grund erfreuen sich Werbebanner in den vielfältigsten Ausführungen großer Beliebtheit bei den Werbetreibenden. Die Formate reichen von 4m² großen Gerüstbannern bis hin zu Riesenbannern, die gesamte Hochhausfassaden abdecken können. Während sich Mesh-Banner aufgrund ihrer Winddurchlässigkeit und Wetterbeständigkeit im Außenbereich etabliert haben, kommen PVC-Banner oftmals im Innenbereich – beispielsweise bei Messen – zum Einsatz.

Um bei der Materialwahl den Überblick zu behalten, ist es immer empfehlenswert, sich die Unterstützung eines erfahrenen Dienstleisters zu sichern. So unterstützen Online-Druckereien wie die mandaro GmbH aus Berlin ihre Kunden nicht nur beim Drucken der Werbebanner, sondern auch bei der Materialauswahl und der Anbringung. Sei es an außergewöhnlichen Standorten oder in hochfrequentierten Stadtteilen: Neben der wirkungsvollen Gestaltung und einem hochwertigen Umsetzung kommt es auch auf die gekonnte Bannermontage an. Genau wie es Unterschiede zwischen den Bannermaterialien gibt, müssen diverse logistische Anforderungen und Ortsbedingungen beachtet werden. Qualifizierte Höhenarbeiter unterstützen Werbetreibende ebenso wie Agenturen dabei, ihre Werbebotschaft ideal zu inszenieren.

Nach dem Werbebannerdruck ist vor der Anbringung

Wurde das Werbebanner gedruckt und ein passender Werbeträger gefunden, werden in enger Zusammenarbeit zunächst die Koordination und die Anlieferung geklärt. Die Höhenarbeiter machen sich ein Bild vor Ort, um den idealen Zugang zur gewünschten Fläche zu ermitteln und notwendige Sicherungen vorzunehmen. Geht es um die passende Montagetechnik, eröffnet sich eine Bandbreite an Befestigungssystemen. So können die Banner direkt an Gerüsten, mittels Fassadenrahmen, Bannerspannhaken, Seilrahmen, Expanderseilen oder dank weiterer Systeme angebracht werden. Je nachdem, auf welche Weise das Banner angebracht werden soll, sind die Planen mit entsprechenden Halterungen am Saum ausgestattet. In diesem Bereich zählen Ösen zu den gängigsten Lösungen.

Damit die Fachleute sicher zu ihrem Einsatzort kommen, bedienen sie sich nebst klassischer Zugangslösungen wie Kränen und Hebebühnen auch der Seilzugangs- und Positionierungstechnik. Sofern es die Ortsbedingungen ermöglichen, seilen sich die Höhenarbeiter von oben direkt zum Arbeitsort ab. Ihre Grundausstattung umfasst eine Vielzahl an Artikeln, die von der persönlichen Schutzausrüstung gegen Absturz bis hin zu speziellen Werkzeugen für den Auftrag reichen. Sobald das Banner an der gewünschten Stelle montiert wurde, kann es die Blicke der Passanten nun endlich auf sich ziehen.

Weitere Informationen unter https://www.mandaro.de/banner_drucken.aspx

mandaro GmbH
Eiswerderstr. 18
13585 Berlin
Tel.: 030 32 51 33 - 0
Fax.: 030 32 51 33 - 10
E-Mail: presse@mandaro.de
Web: https://www.mandaro.de