Bauer Media Group, Maxi

Sarah Brandner in Maxi: "Die Zeit als Model ist begrenzt. Ich bin fast 30 und möchte mir eine Karriere aufbauen, die mich auch langfristig erfüllt."

Hamburg (ots) - Model, Schauspielerin, "Freundin von": Bisher spielte sich die Karriere von Sarah Brandner im Rampenlicht ab. Jetzt wählt sie einen weniger glamourösen Weg als Ernährungsberaterin. Einen Kurswechsel stellt die neue Karriere für die Hobby-Köchin jedoch nicht dar. "Dass ich meine Leidenschaft nun zum Beruf mache, ist für mich ein logischer Schritt", sagt Sarah Brandner im Interview mit Maxi. Eine gesunde und ausgewogene Ernährung war ihr schon immer sehr wichtig.

"Und seien wir doch mal ehrlich: Die Zeit als Model ist begrenzt. Ich bin jetzt fast 30 und möchte mir eine Karriere aufbauen, die mich auch langfristig erfüllt", gesteht die schöne Blondine. Sie geht ihre Zukunftsplanung realistisch an. Einen klaren Bruch mit der Karriere im Rampenlicht möchte sie trotzdem nicht: "Ich mag es nicht, Sachen so strikt abzubrechen."

Ende des Jahres beendet Sarah Brandner ihre Ausbildung zur Ernährungsberaterin, danach folgt die Ausbildung zur Yoga-Lehrerin. Konkrete Pläne gibt es noch nicht, das Model geht die Planung gelassen an: "Ich vertraue meinem Lebensflow und bin gespannt, was die nächsten Jahre alles passieren wird. Der Weg ist das Ziel und ich genieße meinen sehr."

Was machen die meisten Menschen falsch, wenn es um Ernährung geht? "Viele sind einfach wahnsinnig verunsichert. Das beobachte ich auch in meinem eigenen Freundeskreis. Jeder möchte sich gut und richtig ernähren, aber niemand weiß, wie er das anstellen soll", sagt die angehende Ernährungsberaterin und meint damit vor allem die widersprüchlichen Studien, die verwirren.

Welcher Ernährungstrend ist denn nun der richtige? "Eine gesunde Ernährung ist ausgewogen und funktioniert ohne krampfhaften Verzicht", erklärt Sarah Brandner. Sie selbst kocht täglich frisch und gibt daher einen entscheidenden Tipp: "Wer Fertiggerichte komplett aus seinem Leben streicht, der kämpft auch nicht mit Übergewicht."

Hinweis für Redaktionen:

Der vollständige Artikel erscheint in der neuen Maxi-Ausgabe (ab 9. August 2018 im Handel). Auszüge und Bildmaterial sind bei Nennung der Quelle "Maxi" zur Veröffentlichung frei.

Über Maxi

Maxi ist der ultimative Survival Guide für die Generation Y. Auf die vielfältigen Fragen der Leserinnen reagiert Maxi, indem sie eine Haltung zur Welt der unbegrenzten Möglichkeiten einnimmt, ohne zu bewerten. Dabei kokettiert das Premiummagazin humorvoll und smart mit den Alltags- und Lebens-Phänomenen der 28- bis 38-Jährigen. Maxi wird einzigartig konkret und bietet Leserinnen von der ersten bis zur letzten Seite Service. Zeitgeist, Fashion, Beauty, Herz & Seele sind die Kernsäulen von Maxi. Aber auch Gesundheit, Food, Wohnen, Kultur und Reise sind Themen, die die Maxi-Leserinnen bewegen und zu denen Maxi facettenreiche Inspirationen und Service bietet.

Über Bauer Premium

Unter der Dachmarke BAUER PREMIUM bündelt die Bauer Media Group insgesamt die sieben Premiummarken COSMOPOLITAN, einfach.sein, Happinez, InTouch Style, JOY, Maxi, Shape sowie die Luxusmarke Madame. Inhaltlich unterschiedlich positioniert, sprechen sie die unterschiedlichen Premium-Frauen-Zielgruppen in ihrer ganzen Breite an. Für jede Marke gilt derselbe Premiumanspruch bei Produktqualität, Preispositionierung und Zielgruppe. BAUER PREMIUM kennt Premium- und Luxusmärkte, -marken und -zielgruppen wie kaum ein anderes Medienhaus: Auch bei den hochwertigen monatlichen Frauenzeitschriften ist die Bauer Media Group die Nr. 1: Kein Verlag verkauft mehr Exemplare im monatlichen Premium- und Luxussegment (rund 1,15 Mio. durchschnittlicher Gesamtverkauf IVW 1-4 2017). Mit diesem Portfolio ist der Verlag die marktführende Größe bei anspruchsvollen Premium- und Luxus-Frauen-Zielgruppen. BAUER PREMIUM ist Teil der Bauer Media Group, einem der erfolgreichsten Medienhäuser weltweit. Mehr als 700 Zeitschriften, über 400 digitale Produkte und über 100 Radio- und TV-Stationen erreichen Millionen Menschen rund um den Globus. Mit ihrer globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media Group ihre Leidenschaft für Menschen und Marken.

Pressekontakt:

Bauer Media Group
Heinrich Bauer Verlag KG
Unternehmenskommunikation
Anna Störmer
T +49 40 30 19 10 74
anna.stoermer@bauermedia.com
www.bauermedia.com
https://blog.bauermedia.com/
http://twitter.com/bauermediagroup

Original-Content von: Bauer Media Group, Maxi, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bauer Media Group, Maxi

Das könnte Sie auch interessieren: