Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von xSuite Group mehr verpassen.

28.05.2020 – 17:13

xSuite Group

IT-Onlinekonferenz: Vortrag von KTM und xSuite Group über E-Invoicing

IT-Onlinekonferenz: Vortrag von KTM und xSuite Group über E-Invoicing

Am 23. Juni 2020 berichtet Motorradhersteller KTM über seine Erfahrungen bei der Einführung der elektronischen Rechnungsverarbeitung.

Um Finanzprozesse in SAP geht es beim Thementag des IT-Onlinemagazins am 23. Juni. E-Invoicing bzw. die Eingangsrechnungsverarbeitung nimmt dabei einen breiten Stellenwert ein. Im Praxisbericht (14 Uhr) gemeinsam mit ihrem Kunden KTM AG erläutert die xSuite Group den internationalen Rollout ihrer Invoice-Lösung bei dem Motorradhersteller. Das treffende Motto: „Vollgas für die Digitalisierung“.

Als Europas führender Hersteller von Motorrädern mit weltweit über 31 Vertriebstochtergesellschaften ist die KTM AG international stark vertreten. Seit 2016 setzt sie SAP ERP ein, parallel dazu wurde der damalige Rechnungsworkflow durch die xSuite-Invoice-Lösung ersetzt. Wegen des globalen Aspektes sollte die neue Rechnungsverarbeitungslösung für KTM flexibel auf unterschiedliche Anforderungen anpassbar sein. Die technische und fachliche Prozessimplementierung im Bereich Finance sollte zudem eigenständig umgesetzt werden können, ohne dazu auf den Hersteller angewiesen zu sein.

Nicole Flexl, Head of Business Process Finance bei KTM, berichtet auf dem Thementag Finanzprozesse gemeinsam mit Jan Schulze, Produktmanager bei der xSuite Group, von der Einführung der Lösung zur Eingangsrechnungsverarbeitung, vom laufenden Betrieb und dem internationalen Roll-out. Skizziert werden die Projektziele bei KTM und wie sie erreicht wurden: Beschleunigung der Prozesse, Erhöhung des Automatisierungsgrades und verbesserte Nutzerfreundlichkeit, beispielsweise über die Einbindung von Fiori-Apps.

Weitere Informationen zum Beitrag: https://it-onlinemagazin.de/it-onlinekonferenz-thementage-2020/#finanzprozesse.

Über die xSuite Group

xSuite wurde 1994 unter dem Namen WMD gegründet. Das Unternehmen ist Softwarehersteller von Anwendungen für dokumentenbasierte Prozesse und hat es sich zur Aufgabe gemacht, weltweit standardisierte, digitale Lösungen bereitzustellen, die ein einfaches, sicheres und schnelles Arbeiten ermöglichen. Im Fokus stehen ein digitales Dokumentenmanagement, die Automatisierung wichtiger Arbeitsprozesse und der Einsatz von E-Akten. Inzwischen setzen an die 1.200 Kunden in über 60 Ländern auf die xSuite-Lösungen.

Absolute Kernkompetenz ist das Thema Eingangsrechnungsverarbeitung innerhalb von SAP für den Mittelstand, Konzerne und öffentliche Auftraggeber. Darüber hinaus bietet xSuite Lösungen für die Automatisierung von Einkaufs- und Auftragsprozessen sowie für Aktenmanagement und Archivierung. Die Lösungen werden on-premises, cloudbasiert oder hybrid angeboten. Vor Ort installierte Anwendungen können um Standardprozesse aus der Cloud ergänzt werden, wie z.B. Posteingang, Beleglesung und Archivierung. Das Angebot der Managed Services unterstützt Kunden, die die SAP-integrierten xSuite-Lösungen nutzen. xSuite Group ist SAP Silver Partner. Der Stammsitz ist in Ahrensburg, bei Hamburg. Weltweit arbeiten rund 200 Beschäftigte an 8 Standorten in Europa, Asien und den USA. Das Unternehmen erwirtschaftete 2019 einen Gesamtumsatz von 35,5 Mio. €.

Barbara Wirtz
xSuite Group GmbH
Marketing & PR
Hamburger Straße 12, D-22926 Ahrensburg
Tel. +49 (0)4102/88 38 36
barbara.wirtz@xsuite.com
www.xsuite.com