Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Tegernseer Tal Tourismus GmbH

13.11.2019 – 11:14

Tegernseer Tal Tourismus GmbH

20 Jahre Tegernseer Tal Montgolfiade

20 Jahre Tegernseer Tal Montgolfiade
  • Bild-Infos
  • Download

Tegernsee (ots)

Zum beliebten Spektakel am Himmel über dem Tegernsee reisen im Jubiläumsjahr von 01. bis 9. Februar 2020 Piloten aus ganz Deutschland mit ihren Heißluftballonen an. Gäste dürfen sich auf traumhafte Panoramen und ein abwechslungsreiches Jubiläumsprogramm freuen. Die größten Highlights sind die feierliche Taufe des neuen Bräustüberl-Ballons, die Fuchsjagd und das große Ballonglühen.

Liebhaber des Tegernsees wissen und schätzen, welches besondere Ereignis jedes Jahr im Winter ansteht: Piloten aus ganz Deutschland reisen ins Oberland und bieten mit farbenprächtigen Heißluftballonen und vielfältigen Modellballonen ein buntes Spektakel. Sie heben, wann immer das Wetter es erlaubt, mit ihren Ballonen am Tegernseer Westufer in die Lüfte ab. Die mittlerweile 20. Montgolfiade findet von Samstag, den 01. bis Sonntag, den 9. Februar 2020 statt. Dieses große Jubiläum wird mit einem bunten Rahmenprogramm für die Gäste gefeiert. Ab Sonntag, den 02. Februar sind die Ballone am Himmel über dem Tegernsee zu bewundern und der Start für Passagierfahrten ist freigegeben. Parallel dazu gibt es vom 05. bis zum 09. Februar eine Ballonausstellung im Bad Wiesseer Hotel zur Post. Ausgestellt sind beispielsweise ein Original-Ballonkorb, verschiedene Gaszylinder, zahlreiche Stoffmuster farbenfroher Ballonhüllen und Wissenswertes zu Luftschiffen sowie Heißluft-, Gas- und Modellballonen. Erstmals wird die Montgolfiade in Kooperation mit dem Deutschen Freiballonsportverband ausgerichtet. Auch für die treue und eingeschworene Gemeinschaft der Ballonfahrer hält die Tegernseer Tal Tourismus GmbH wieder allerhand attraktive Gemeinschaftsaktivitäten bereit - vom gemeinsamen Hüttenabend bis zum Rodelspaß. Am Wochenende 08./09. Februar verwöhnen zahlreiche regionale Gastronomen und Produzenten von 10 bis etwa 22 Uhr die Besucher auf dem Schmankerl-Markt an der Uferpromenade in Bad Wiessee mit kulinarischen Leckerbissen.

Eröffnungsveranstaltung mit Ballontaufe

Am Mittwoch, den 05. Februar um 17 Uhr erfolgt die offizielle Eröffnung der 20. Montgolfiade im Schmetterlingsgarten in Tegernsee mit der feierlichen Taufe des neuen Bräustüberl-Ballons durch die Schirmherrin der Montgolfiade, IKH Herzogin Elizabeth in Bayern. Vor der ehemaligen Klosterkirche gibt es dazu für alle Ballonfahrer und Gäste 200 Liter Freibier. Blasmusik sorgt für zünftige Stimmung. Die Eröffnungsfeier endet etwa gegen 18.30 Uhr.

Samstag: "Party & Unterhaltung"

Auf der großen Bühne am See erwartet die Gäste ab 12 Uhr ein Bühnen- und Unterhaltungsprogramm unter der Moderation von Gidi Beilhack mit Musik von DJ Max. Von 14 bis 17 Uhr begeistern die bunten Modellballone große und kleine Besucher in allen Farben und Formen. Ab 16 Uhr sorgt die Wiesn-Band BERGLUFT auf der großen Bühne für Stimmung mit cooler, bayerischer Partymusik. Das Ballonglühen als Höhepunkt am Samstag um 19 Uhr wird von einer zauberhaften Lasershow begleitet. Aus nächster Nähe können dann die illuminierten Luftgiganten bestaunt werden, die tagsüber nur von fern zu sehen waren. Ab 20 Uhr heizt die Band LOISACH MARCI den Besuchern ein. Die offiziellen Kulturbotschafter Bayerns begeistern das Publikum mit einer Mischung aus Volksmusik und Techno.

Sonntag: "Familie und Tradition"

Am Sonntag erwartet die ganze Familie ein buntes Kinderprogramm mit Modellballonen, Kinderlichtspielen und dem 4. Tegernseer Maskottchentreffen: Zahlreiche Freunde des Kraxl Maxl folgen erneut der Einladung der Auszubildenden der Tegernseer Tal Tourismus GmbH, um das Maskottchen vom Tegernsee zu treffen. Darunter sind beispielsweise Tabaluga, das Jolinchen der AOK oder der Löwe Leon von Taekwondo Tegernsee. Ab 12 Uhr startet wieder das Bühnen- und Unterhaltungsprogramm unter der Moderation von Gidi Beilhack mit Musik von DJ Max. Von 13 bis 17 Uhr wird im Rahmen des Kinderprogrammes getanzt, gesungen, mit den Maskottchen gekuschelt und gemeinsame Erinnerungsfotos geschossen. Um 17 Uhr gibt es faszinierende Lichtspiele von Lichtmalerei bis Lichtershow. Um 18 Uhr endet die 20. Montgolfiade am Tegernsee.

"Fuchsjagd der Ballone"

Sportlich wird es, wenn die Piloten am Samstag, den 8. Februar bei der "Fuchsjagd der Ballone" um den Sieg kämpfen. Dabei fährt ein Pilot einen Ballon des Bräustüberl Tegernsee als sogenannten "Fuchs" voraus und lässt ein Zielkreuz auf den Boden fallen. Die übrigen Piloten müssen den "Fuchs" verfolgen und dem vorausfahrenden Ballon so nah wie möglich kommen. Schließlich werfen sie Marker mit farbigen Kordeln ab. Wer mit dem eigenen Marker dem Zielkreuz am nächsten kommt, ist der Sieger der Fuchsjagd und gewinnt den begehrten Bräustüberl Glaspokal.

Passagierfahrten buchen: dabei sein und abheben

Auch dieses Jahr können Besucher zwischen Sonntag, den 02. und Sonntag, den 09. Februar 2020 nicht nur bei Ballonfahrten zuschauen, sondern auch mitfahren. Aus der Höhe wirken die einzigartigen Panoramen der Tegernseer See- und Berglandschaft besonders atemberaubend. Passagierfahren sind bei allen fünf Tourismus-Informationen am Tegernsee buchbar. Der Ticketvorverkauf läuft seit dem 11.11.19. Die Dauer des Ballonausflugs mit Auf- und Abbau sowie Ballonfahrertaufe beträgt etwa drei Stunden, davon über eine Stunde reine Ballonfahrt. Preis: 230 Euro/Person, Tickets in den fünf Tourist-Informationen am Tegernsee. Treffpunkt für die Passagierfahrten ist die Tourist Information Bad Wiessee. Am 08./09. Februar gibt es weitere Informationen auch am Stand der TTT auf dem Veranstaltungsgelände. Alle Infos auch online unter www.montgolfiade.de. Die Website informiert täglich ab 8 Uhr wetterbedingt über die Starts.

Pressekontakt:

Ines Wagner, Tegernseer Tal Tourismus GmbH,
Hauptstraße 2, 83684 Tegernsee
Tel. 08022 9273815, presseservice@tegernsee.com

Original-Content von: Tegernseer Tal Tourismus GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Tegernseer Tal Tourismus GmbH
Weitere Meldungen: Tegernseer Tal Tourismus GmbH