Reemtsma Cigarettenfabriken GmbH

Ausschreibung für den Journalistenpreis "Liberty Award 2010" hat begonnen

Hamburg (ots) - Heute hat die Ausschreibung für den "Liberty Award 2010" begonnen. Der mit 15.000 Euro dotierte und von Reemtsma gestiftete Journalistenpreis wird im Frühjahr 2010 in Berlin in feierlichem Rahmen bereits zum vierten Mal verliehen. Unter dem Motto "Werte fördern - Haltung zeigen" werden Korrespondenten für ihre Arbeit gewürdigt.

Bewerben können sich Auslandskorrespondenten und -reporter, die für deutschsprachige Medien arbeiten. Kandidaten für den "Liberty Award 2010" können zudem von jedem Mitbürger vorgeschlagen werden. Ausgezeichnet werden Journalisten, die sich in außergewöhnlicher Weise für die Freiheit der Presse, der Gesellschaft und damit für die Freiheit jedes Einzelnen einsetzen. In einer Welt, in der Freiheit als Voraussetzung für eine funktionierende Demokratie in vielen Ländern immer noch Einschränkungen unterliegt, leisten diese Journalisten mit ihrer Arbeit einen wichtigen Beitrag. Hier setzt der "Liberty Award" seit 2007 ein Signal.

Informationen zu den Bewerbungsformalitäten und der offizielle Bewerbungsbogen finden sich im Internet unter www.liberty-award.de. Einsendeschluss für Bewerbungen und Vorschläge ist der 15. November 2009.

Preisträger 2009:

Thomas Roth und Stephan Stuchlik, ARD, für ihre Berichterstattung über den Krieg in Georgien.

Preisträgerin 2008:

Fiona Ehlers, Spiegel-Redakteurin, für ihre Reportagen aus Italien, Burma und dem Libanon in "Der Spiegel" und der "Berliner Zeitung".

Preisträger 2007:

Georg Blume, Chinakorrespondent "Die Zeit" und "die tageszeitung (taz)" für sein journalistisches Engagement, insbesondere im Konflikt um Tibet.

Mitglieder der Jury:

Prof. Dr. Günter Bentele, Universität Leipzig 
Prof. Dr. Wolfgang Donsbach, TU Dresden 
Dr. Wilm Herlyn, Chefredakteur dpa 
Uwe-Karsten Heye, Publizist und Chefredakteur Vorwärts 
Joachim Holtz, Journalist 
Helmut Markwort, Herausgeber und Chefredakteur Focus 
Dagmar Reim, Intendantin Rundfunk Berlin-Brandenburg 
Dr. Hajo Schumacher, Journalist und Autor 
Hartmann von der Tann, Journalist 
Dr. Wolfram Weimer, Herausgeber und Chefredakteur Cicero 

Für weitere Informationen wenden Sie sich gern an:


Annette Barner
public relations
Tel.: 030-281 04 71
Email: presse@liberty-award.de

Original-Content von: Reemtsma Cigarettenfabriken GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Reemtsma Cigarettenfabriken GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: