Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Presse- und Informationszentrum des Heeres

11.10.2018 – 08:45

Presse- und Informationszentrum des Heeres

Ehrenkreuz in Gold mit rotem Rand für einen Lebensretter

Ehrenkreuz in Gold mit rotem Rand für einen Lebensretter
  • Bild-Infos
  • Download

Müllheim/Baden-Württemberg (ots)

Matthias Reitz, Major der Reserve der Deutsch-Französischen Brigade in Müllheim hat am 4. Mai auf der Autobahn einem Kind das Leben gerettet. Es war seine dritte Lebensrettung in kurzer Zeit. Jetzt hat ihn der Chef des Stabes der Deutsch-Französischen Brigade, Oberstleutnant i.G. Ingo Korzetz, während eines feierlichen Appells mit dem Ehrenkreuz der Bundeswehr in Gold in besonderer Ausführung ausgezeichnet.

Für eine hervorragende Einzeltat soldatischer Pflichterfüllung unter Gefahr für Leib und Leben verlieh Oberstleutnant i.G. Korzetz dem Major der Reserve im Auftrag der Bundesministerin der Verteidigung das Ehrenkreuz der Bundeswehr in Gold in besonderer Ausführung. Sie wurde im Jahr 2008 gestiftet. Major d.R. Reitz hat mit seiner Rettungsaktion eine solche Einzeltat vollbracht. Wenige Tage danach sagte der 35-jährige Reserveoffizier: "Für mich ist es selbstverständlich zu helfen. Das würde ich immer machen, gar keine Frage."

zum Beitrag:

http://www.deutschesheer.de/portal/poc/heer?uri=ci%3Abw.heer.aktuell.nachrichten.jahr2018.oktober2018&de.conet.contentintegrator.portlet.current.id=01DB050000000001%7CB5ED3H689DIBR

Pressekontakt:

Presse- und Informationszentrum des Heeres
Telefon: +49 (0)3341 - 58 - 1511
E-Mail: PIZHeer@Bundeswehr.org
www.deutschesheer.de

Original-Content von: Presse- und Informationszentrum des Heeres, übermittelt durch news aktuell