PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Thalia Bücher GmbH mehr verpassen.

25.01.2019 – 15:04

Thalia Bücher GmbH

Thalia zum zweiten Mal mit Deutschem Exzellenz-Preis ausgezeichnet/ Mit der Voice-App "Thalia Buchtipps" belegt Thalia den 1. Platz

Thalia zum zweiten Mal mit Deutschem Exzellenz-Preis ausgezeichnet/ Mit der Voice-App "Thalia Buchtipps" belegt Thalia den 1. Platz
  • Bild-Infos
  • Download

Hagen, 25. Januar 2019. Am 24. Januar wurde zum zweiten Mal der Deutsche Exzellenz-Preis verliehen. Den Preis vergeben das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ), das DUB UNTERNEHMER-Magazin und der Nachrichtensender n-tv für herausragende Leistungen renommierter Unternehmen, Start-Ups und Agenturen. Prämiert wurden exzellente Produkte, Dienstleistungen und Kampagnen. Mit der Voice-App "Thalia Buchtipps" überzeugte das Omni-Channel-Buchhandelsunternehmen Thalia die Jury in der Kategorie Apps und belegt den 1. Platz.

Die zunehmende Verbreitung von sprachgesteuerten Lautsprechern und Smartphone-Assistenten verändert das Kundenverhalten und gewinnt zunehmend an Relevanz. Thalia hat den Anspruch, immer dort zu sein, wo Kunden sich mit dem Medium Buch beschäftigen. Mit "Thalia Buchtipps" erhalten Kunden ihren Interessen entsprechende Buchtipps und können sich unkompliziert weitere Details und Leseproben zusenden lassen. Die von Thalia eigens entwickelte Voice-App bietet Nutzern Buchempfehlungen aus den Bereichen Bestseller, Liebe, Spannung und historische Romane.

"Thalia ist Innovationstreiber in der Buchbranche. Wir setzen auf eine enge Verknüpfung des Offline- und Online-Angebots und clevere Services, die den Einkauf so einfach und intuitiv wie möglich machen.", sagt Roland Kölbl, Chief Customer Officer der Thalia Bücher GmbH, der den Preis in Frankfurt entgegen nahm. "Mit ,Thalia Buchtipps' übertragen wir unsere Buchhändler-Expertise in den digitalen Kanal und bieten die erste interaktive Buchempfehlung für sprachgesteuerte Systeme im deutschsprachigen Raum. Damit schaffen wir einen weiteren Zugang zu Büchern und Geschichten, der die Menschen in ihrer Lebenswelt abholt." Bereits 2018 wurde Thalia für den Verkauf von eBooks in den Buchhandlungen mit dem Deutschen Exzellenz-Preis ausgezeichnet.

Die Gewinner des ersten Deutschen Exzellenz-Preises wurden im Rahmen einer Gala-Veranstaltung von einer unabhängigen Jury aus Wirtschaft, Medien und Wissenschaft gekürt.

Über Thalia:

Thalia feiert 2019 den hundertsten Geburtstag. Das Unternehmen wurde am 15. August 1919 in Hamburg gegründet und ist heute der größte Sortimentsbuchhändler im deutschen Sprachraum. Das Unternehmen befindet sich im Besitz der Familien Herder, Kreke, Busch und Göritz. Zu Thalia gehören rund 300 Buchhandlungen in Deutschland und Österreich, inklusive 50% der Anteile an den mehr als 30 Buchhandlungen der Orell Füssli Thalia AG in der Schweiz. Thalia verbindet buchhändlerische Tradition und innovative digitale Services, die das Einkaufserlebnis persönlich, inspirierend und zugleich spielerisch einfach machen. Der erfolgreiche Omni-Channel-Ansatz des Unternehmens ermöglicht den Kunden den Zugang zu Angeboten über alle denkbaren Kanäle hinweg. Mit rund 3.000 Veranstaltungen im Jahr ist Thalia einer der großen Lese- und Literaturförderer in Deutschland. Für das Unternehmen sind 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tätig. Der Hauptsitz der Verwaltung befindet sich in Hagen. Weitere Informationen: thalia.de/Unternehmen.

Fotocredit: Bernd Roselieb; Mitte: Roland Kölbl, Chief Customer Officer Thalia

Pressekontakt: Sarah Malke, E-Mail: s.malke@thalia.de