Thalia Bücher GmbH

Vertikale Themenwelten: Thalia bringt eigenes Non-Book-Sortiment in den Markt / Thalia baut Eigenmarke auf
Erste Kollektion rundum den Buchliebhaber und Autor 'Snoopy'

Vertikale Themenwelten: Thalia bringt eigenes Non-Book-Sortiment in den Markt /	Thalia baut Eigenmarke auf / 	Erste Kollektion rundum den Buchliebhaber und Autor 'Snoopy'

Exklusive Themenwelten mit eigener Handschrift: Thalia entwickelt eine Eigenmarke für das Non-Book-Segment. Die erste Kollektion 'Snoopy', wird ab dem 3. Dezember in den Buchhandlungen und bei thalia.de verfügbar sein. Mit individuellen Geschenkartikeln und Motiven, die es in ihrer Wertigkeit und Eigenständigkeit so nur bei Thalia gibt.

"Neben innovativen Services und der persönlichen Beratung erwarten unsere Kunden heute immer neue Inspirationen beim Einkauf", sagt Klaus Ortner, Geschäftsführer Einkauf und Vertrieb bei Thalia, "mit 08/15-Angeboten lockt man heute keine Kunden mehr in die Läden. Im Rahmen unserer Eigenmarkenstrategie können wir jetzt exklusive Themenwelten schaffen, die unser Buchsortiment bestmöglich ergänzen und den Einkauf bei Thalia zum Erlebnis machen." Bereits im November hatte das Buchhandelsunternehmen einen kleinen Vorgeschmack auf seine Ambitionen im Non-Book-Segment gegeben: Mit einer klar definierten Produktwelt rund um das Trend-Thema "Hygge".

Inspirierende Themenwelten mit eigener Handschrift

"Wenn wir im engen Austausch mit unseren Lieferanten und Gestaltern stimmige Motive und Produkte entwickeln oder auswählen, die im Design und auch in ihrer Qualität unsere Sprache sprechen, stehen die Bedürfnisse unserer Kunden an erster Stelle", erklärt Robert Schadow, der das Non-Book-Sortiment bei Thalia verantwortet. Schadow sieht sich als Trendscout und sammelt weltweit Ideen für seine Kollektionen. "Wir holen uns unsere Anregungen in den großen Metropolen der Welt: auf der Straße, in Museen, in tollen Shops. So können wir zukünftig einzigartige Produkte entwickeln, die Büchern eine große Bühne bereiten".

Auftakt im Weihnachtsgeschäft mit Snoopy

Ihr Debüt in den Buchhandlungen gibt die Thalia Eigenmarke mit einem absoluten Klassiker. Snoopy, bekannt aus dem Kult-Comic 'Peanuts', wird ab dem 3. Dezember permanent zu Gast bei Thalia sein. Aus gutem Grund: Der buchaffine Beagle ist sympathisch, intelligent und hofft auf seinen Durchbruch als Autor - eine Steilvorlage: "Snoopy ist für Thalia die Idealbesetzung", so Schadow: "Von den Kleinsten bis zu den Großeltern verbindet die Mehrheit unserer Kunden schöne oder nostalgische Erinnerungen mit dem Comic-Helden."

Damit die Thalia Buchhandlungen das ganze Jahr über zu den ersten Adressen gehören, wenn es um Inspirationen für erstklassige Geschenkideen geht, soll der reichhaltige 'Snoopy'-Fundus aus 50 Jahren zahlreiche Anknüpfungspunkte für kontinuierliche Weiterentwicklungen und saisonale Adaptionen bieten - egal ob zu Weihnachten, zu Ostern, dem Valentins- oder Muttertag.


Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Thalia Bücher GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: