Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Volkswagen

17.07.2018 – 15:41

Volkswagen

Fünf Tipps für entspannte Sommerferien mit dem Auto

Fünf Tipps für entspannte Sommerferien mit dem Auto
  • Bild-Infos
  • Download

Wolfsburg (ots)

   - Routen und Ziele am PC planen und direkt ans Auto senden
   - Wohlfühltemperatur schon vor Fahrtbeginn einstellen
   - Mit dem Smartphone leichter das geparkte Auto finden 

Ein entspannter Sommerurlaub beginnt schon mit einer angenehmen Reise zum Ferienziel. Navigationsgerät und Smartphone sind für viele Urlauber treue Helfer, um sicher und stressfrei anzukommen. Doch wer diese nicht getrennt, sondern im Team einsetzt, kann sogar noch viel mehr aus seinem Reiseerlebnis herausholen. Der Schlüssel dazu: Volkswagen Car-Net. Mit diesen fünf Tipps genießen smarte Autofahrer ihre Sommerreise noch entspannter.

Wer Routen und Reiseziele zuhause plant und sie ans Auto sendet, muss sie dort nicht erneut eingeben. Weil das Infotainment-System Kraftstoffpreise und freie Parkplätze anzeigt, entfallen unnötige Umwege.

1. Routen zuhause planen und direkt ans Fahrzeug schicken

Ob Nordsee oder Côte d'Azur, ob Pizzeria-Geheimtipp in Rimini oder das urige Almrestaurant in den Alpen - viele Fahrer checken ihre Fahrtrouten und Ausgehziele vorab am Laptop oder Tablet. Diese Adressen später erneut ins Navigationsgerät einzugeben, ist nicht mehr nötig. Denn Computer, Smartphone und Infotainment-System arbeiten dank intelligenter Vernetzung immer besser zusammen. Mit Volkswagen Car-Net "Guide & Inform" können Autoreisende dadurch ihre Ferien zuhause planen und die Daten einfach direkt ans Auto senden.

2. Ganz einfach günstige Tankstellen oder freie Parkplätze finden

Nicht immer ist der Weg das Ziel. Wer sich auf seinen Ferienort freut, möchte daher die Reise nicht durch die Suche nach einer günstigen Tankstelle oder einem freien Parkplatz verlängern. Car-Net "Guide & Inform" zeigt in der Navigationsfunktion auf dem Infotainment-Display nicht nur das nächste Parkhaus, sondern abhängig von den lokal verfügbaren Informationen auch die Zahl der freien Parkplätze an und was sie kosten. Neben der Route zur nächsten Tankstelle informiert Car-Net auch über die Kraftstoffpreise, sodass Reisende noch im Auto entscheiden können, ob sie dort tanken möchten.

3. Ist das Schiebedach noch offen? Die App von Car-Net weiß Bescheid.

Ist das Auto abgeschlossen und das Licht ausgeschaltet? Wer hat sich diese Frage noch nicht gestellt, nachdem er es sich bereits im Strandrestaurant gemütlich gemacht hat? Smarte Urlauber mit Car-Net "Security & Service" können sich entspannt zurücklehnen und sich einfach in der App von Car-Net bestätigen lassen, dass alle Türen zu und die Scheinwerfer aus sind.

4. Wo steht jetzt gleich das Auto? Car-Net kennt den Weg.

Wer neue Orte entdeckt, prägt sich nicht immer sofort die Wege ein. Die Suche nach dem geparkten Auto muss deshalb aber nicht zum Irrweg werden. Mit "Security & Service" kann die Car-Net App die aktuelle Parkposition des Fahrzeugs abrufen und weiß so, wo es abgestellt wurde. Den Standort und die Route zeigt die Smartphone-App auf einen Blick an - auch ohne, dass Nutzer dies vorher eingespeichert haben.

5. Die perfekte Wohlfühltemperatur genießen - schon beim Einsteigen

Mit Sommer, Sonne, Sonnenschein macht der Urlaub richtig Spaß. Aber nur, wenn die Temperatur im Auto einen kühlen Kopf zulässt. Das ist ein Leichtes, wenn die Klimaanlage schon vor dem Einsteigen ihren Job erledigt. Dank Car-Net können Fahrer eines Elektro- oder Hybrid-Fahrzeugs ihre Wohlfühltemperatur schon vor dem Fahrtbeginn per Computer oder Mobilgerät einstellen.

Mit Car-Net im Auto smart in den Sommerurlaub Volkswagen Car-Net macht die Reise mithilfe von Echtzeit-Verkehrsinformation oder den Remote-Funktionen der Car-Net App angenehmer. Mit den verschiedenen Dienstpaketen "Guide & Inform" und "Security & Service" können Nutzer den Funktionsumfang von Car-Net ihren Bedürfnissen anpassen.

Weitere Infos zu Car-Net unter: 
https://page.volkswagen-carnet.com/de_de.html 
Weitere Bilder unter: www.volkswagen-media-services.com 

Über die Marke Volkswagen:

Wir bringen die Zukunft in Serie. Die Marke Volkswagen Pkw ist weltweit in mehr als 150 Märkten präsent und produziert Fahrzeuge an mehr als 50 Standorten in 14 Ländern. Im Jahr 2017 hat Volkswagen 6,23 Millionen Fahrzeuge ausgeliefert, hierzu gehören Bestseller wie Golf, Tiguan, Jetta oder Passat. Derzeit arbeiten weltweit 198.000 Menschen bei Volkswagen. Hinzu kommen mehr als 7.700 Handelsbetriebe mit 74.000 Mitarbeitern. Volkswagen treibt die Weiterentwicklung des Automobilbaus konsequent voran. Elektromobilität, Smart Mobility und die digitale Transformation der Marke sind die strategischen Kernthemen der Zukunft.

Pressekontakt:

Volkswagen Kommunikation

Jens Bobsien
Leitung Kommunikation Technologie, Innovation und Design
Tel: +49 5361 9-32529
jens.bobsien@volkswagen.de

Stefanie Blabl
Kommunikation Technologie
Tel: +49 5361 9-14079
stefanie.blabl@volkswagen.de

Original-Content von: Volkswagen, übermittelt durch news aktuell