TEOXANE Deutschland GmbH

Geprüft und für gut befunden: Die TEOXANE Hyaluronfiller TEOSYAL®RHA2, RHA3 und RHA4 erhalten FDA-Zulassung

Geprüft und für gut befunden: Die TEOXANE Hyaluronfiller TEOSYAL®RHA2, RHA3 und RHA4 erhalten FDA-Zulassung / Ab sofort mit ...
Geprüft und für gut befunden: Die TEOXANE Hyaluronfiller TEOSYAL®RHA2, RHA3 und RHA4 erhalten FDA-Zulassung / Ab sofort mit FDA-Zulassung: Die TEOXANE Hyaluronfiller TEOSYAL®RHA2, RHA3 und RHA4 / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/125996 / Die Verwendung dieses Bildes ist für... mehr

Freising (ots) - Die Zulassung durch die amerikanische Food and Drug Administration (FDA) gilt in Fachkreisen als internationales Gütesiegel, sind doch die Zulassungskriterien der FDA besonders streng. Gleichzeitig ist die FDA-Zulassung eine Bestätigung der Unternehmensmaxime von TEOXANE: Seit der Firmengründung im Jahr 2003 in der Schweiz basiert der Unternehmenserfolg auf intensiver Forschung und Entwicklung innovativer Produkte im Bereich der Hyaluronsäure-Filler für die ästhetische Anwendung. "Wir freuen uns über die FDA-Zulassung für unsere TEOSYAL®RHA Filler und sehen diese als Motivation für unsere weitere Arbeit im Dienste der Schönheit", so Carolin Marx, Geschäftsführerin von TEOXANE LABORATORIES Deutschland.

TEOSYAL®RHA ist ein auf Hyaluronsäure basierendes Faltenunterspritzungsmaterial, das erstmals die Haut und das Gewebe bei jeder Bewegung unterstützt und so die Vitalität und Elastizität bewahrt. Dahinter steht die Erkenntnis, dass nicht nur statische Merkmale, sondern auch die Dynamik eines Gesichts wesentlich zu seiner Attraktivität und Einzigartigkeit beiträgt. Vorbei die Zeiten einer veränderten, unnatürlichen Mimik nach einer Faltenbehandlung. Die Resultate einer Behandlung mit den TEOSYAL® RHA Fillern wirken dank der besonderen Struktur sehr natürlich und sind sofort sichtbar. Sobald das Gel vom Arzt injiziert wurde, glättet es die Falten von innen, unterstützt das Gewebe und gibt der Haut ihre Elastizität zurück. Das Gesicht erhält neue Spannkraft und bewahrt dabei seine Lebendigkeit und seine natürliche Ausstrahlung. Ein weiterer Pluspunkt: Das Produkt ist nicht spür- und fühlbar, sondern wird eins mit der dermalen Struktur. "Sie erreichen eine ästhetische Verbesserung, ohne dabei das Produkt in der Haut oder im Gewebe zu spüren - das ist toll", so das Fazit von Dr. Wolfgang Redka-Swoboda, Medical Director von TEOXANE LABORATORIES Deutschland.

Die TEOSYAL®RHA Linie umfasst insgesamt vier verschieden vernetzte Produkte, für unterschiedliche Gesichtsbereiche und Indikationen entwickelt. Die Filler eignen sich besonders für die dynamischen Bereiche, etwa Mundregion, Wangen, Nasolabialfalten, Stirn, Krähenfüße, aber auch für Hals und Dekolleté: RHA1 für oberflächliche und feine Falten, RHA2 für moderate Falten und die Mundregion, RHA3 für tiefe Falten und RHA4 für Volumen in erweiterten Bereichen. Davon sind nun nach der FDA Prüfung die Filler TEOSYAL®RHA2, RHA3 und RHA4 für die Korrektur von moderaten bis tiefen Falten bei Erwachsenen ab 22 Jahren auf den US-amerikanischen Markt zugelassen. RHA1 wird voraussichtlich 2019 in neuer Formulierung von TEOXANE der FDA zur Prüfung eingereicht.

Pressekontakt:

Katja Hörnig (Marketing/ PR)
08161-148050
k.hoernig@teoxane.de

Original-Content von: TEOXANE Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: TEOXANE Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: