Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Edel-Optics

24.11.2019 – 10:06

Edel-Optics

Charity am konsumstärksten Tag im Jahr: Zusammen mit Guido Maria Kretschmer, Jérôme Boateng und Sylvie Meis kämpft Edel-Optics für eine gute Sache

Charity am konsumstärksten Tag im Jahr: Zusammen mit Guido Maria Kretschmer, Jérôme Boateng und Sylvie Meis kämpft Edel-Optics für eine gute Sache
  • Bild-Infos
  • Download

Hamburg (ots)

Es ist wieder soweit und der konsumstärkste Tag im Jahr nähert sich mit großen Schritten. Für den Multichannel-Optiker reicht aber nicht nur ein Freitag im Jahr, Edel-Optics verlängert die Black4Good-Aktion auf elf Tage, an denen die Kunden nicht nur attraktive Rabatte erwarten können, sondern beim Shoppen auch direkt was Gutes tun. Denn hinter Black4Good verbirgt sich ein Charity-Gedanke. Von jeder getätigten Bestellung an diesen Tagen gehen 5 EUR an einen guten Zweck. Dies gilt für alle Bestellungen unter www.edel-optics.de und bei jedem Kauf in den vier Hamburger Filialen.

Nicht nur die Verlängerung der Black4Good-Aktion ist in diesem Jahr neu, auch die Ausweitung und Auswahl der Aktionen. Edel-Optics sammelt auch international für einen guten Zweck, denn in allen elf Fokusländern werden ebenfalls 5 EUR von jeder getätigten Bestellung an eine Organisation gespendet, die sich im jeweiligen Land für eine gute Sache einsetzt. In Deutschland, Österreich und der Schweiz ist die Zusammensetzung der elf Tage angepasst an das persönliche Engagement der prominenten Brillendesigner, die sich ihre Wunschorganisation selbst aussuchen konnten. Neben VIER PFOTEN, DKMS und DKMS Life, hat Edel-Optics auch im EinDollarBrille e.V. einen passenden Partner im Zuge dieser Spendenaktion gefunden.

Bereits im letzten Jahr hatte sich Edel-Optics zusammen mit Jérôme Boateng und Sylvie Meis überlegt, den konsumstärksten Tag im Jahr für etwas Gutes zu nutzen. Auch hier gingen 5 EUR pro Bestellung an die DKMS und DKMS Life. "Wir sind im letzten Jahr für die DKMS bereits eine sehr erfolgreiche Spendenaktion gefahren und Edel-Optics konnte eine tolle Summe spenden für jede Bestellung, die getätigt wurde. Dieses Jahr wollen wir das toppen", so DKMS-Supporter Jérôme Boateng.

Aus diesem Grund zählt der Multichannel-Optiker in diesem Jahr nicht nur die Bestellungen an einem Tag, sondern an allen elf Tagen zusammen, sodass der Ansporn für das Hamburger Unternehmen ganz klar definiert ist. "Die Zustimmung und das Interesse daran, etwas Gutes gemeinsam zu leisten, haben uns bestärkt in der Idee, unsere Black4Good Aktion in diesem Jahr auf ganze elf Tage zu verlängern. Gemeinsam mit unseren Celebrities wollen wir den Erlös aus dem letzten Jahr um ein Vielfaches erhöhen und zusammen was Gutes leisten", so Dennis Martens, Gründer und Geschäftsführer von Edel-Optics.

Während beim Black Friday-Shopping der Verbrauch von Gütern durch die Decke schießt, möchte Edel-Optics zusammen mit Guido Maria Kretschmer, Jérôme Boateng und Sylvie Meis die Gelegenheit nutzen, um etwas abzugeben an die, die Gutes damit bewirken und helfen, wo Hilfe gebraucht wird. Genau aus diesem Grund werden für jede Bestellung, die zwischen dem 22. November und 2. Dezember 2019 bei Edel-Optics eingeht, 5 Euro an verschiedene Organisationen gespendet. Die kommenden elf Tage sind unterteilt in verschiedene Aktionen, die neben dem EinDollarBrille e.V., der DKMS und DKMS Life auch VIER PFOTEN unterstützt, die gemeinnützige Privatstiftung, die sich international für Tierschutz einsetzt.

Um die Bestell-Entscheidung noch ein wenig attraktiver zu machen, gibt es neben den Karma Punkten, die man bei Edel-Optics sammeln kann, selbstverständlich auch interessante Angebote, denn während des kompletten Zeitraums gibt es mit dem Code Black4Good 50 % auf alle Celebrity-Brands und 25% auf alle anderen Marken

Guido Maria Kretschmer & VIER PFOTEN

"Ich bin überaus dankbar, dass ich anlässlich des bevorstehenden Black Fridays zusammen mit Edel Optics die Möglichkeit habe etwas Gutes zu tun. Als großer Tierfreund werde ich den Erlös der Charity Aktion an die Tierschutzorganisation VIER PFOTEN spenden", so Guido Maria Kretschmer, der im Black4Good-Aktionszeitraum den Anfang macht. Denn vom 22. bis zum 24. November gehen die 5 EUR pro Bestellung an VIER PFOTEN, die auserwählte gemeinnützige Organisation des Neu-Hamburgers. Der große Hunde-Liebhaber hat eben nicht nur seine eigenen Brillenmodelle nach seinen Windhunden benannt, sondern kämpft gemeinsam mit Edel-Optics für das Wohl und "Mehr Menschlichkeit für Tiere", was dem Motto von VIER PFOTEN entspricht. "Wir haben alle die Möglichkeit nicht nur uns selbst, sondern gleichzeitig auch den lieben Vierbeinern eine große Freude zu bereiten. Ich hoffe von ganzem Herzen, dass wir mit Hilfe dieser wunderbaren Aktion eine beachtliche Summe generieren und damit einen wichtigen Beitrag für den Tierschutz leisten können", sagt Guido Maria Kretschmer.

Boateng und Meis für DKMS und DKMS Life

Jérôme ist bereits seit längerer Zeit ein Supporter im Kampf gegen den Blutkrebs und hat zusammen mit Edel-Optics im Zuge seiner zweiten Brillenkollektion und dem Verkauf der Sehbrille JBsupporter im vergangenen Jahr bereits 10.000 EUR an die DKMS gespendet. Auch für eine Limited Edition des DKMS-Registrierungssets haben der Trendsetter und das Hamburger Unternehmen sich gemeinsam für eine gute Sache engagiert. Kaum überraschend ist also die Wahl der Wunschorganisation des Fußballers für die Black4Good-Aktion. Vom 29. November bis zum 02. Dezember werden die 5 EUR pro getätigter Bestellung gespendet an DKMS und DKMS Life.

Denn als Schirmherrin und Unterstützerin im Kampf gegen den Brustkrebs ist Sylvie Meis' Wunsch, das Geld an die DKMS Life zu spenden. "Ich freue mich total, dass wir erneut am konsumstärksten Tag des Jahres zusammen mit Edel-Optics nicht nur an Sales denken, sondern auch an mein Herzensprojekt, die DKMS Life", so die Brillendesignerin. "Vor allem als Schirmherrin der DKMS Life macht es mich stolz, dass auch mein Kooperationspartner für meine Brillenkollektion hier mitzieht und den Kampf gegen Brustkrebs unterstützt. Es würde mich sehr stolz machen, wenn wir den Erlös vom letzten Jahr übertreffen. Gemeinsam sind wir stark!"

EinDollarBrille e.V.

"We believe in a future where everyone has access to affordable eyeglasses. All the time." So lautet die Vision vom Verein EinDollarBrille e.V., die er von Erlangen in die ganze Welt tragen will. Denn überall auf dem Planeten gibt es Kinder, die nicht lernen und Eltern, die nicht arbeiten können. Dadurch ist die Existenz von mehr als 150 Millionen Menschen betroffen. Die EinDollarBrille hilft den betroffenen Familien, ihr wahrscheinlich wichtigstes Sinnesorgan normal nutzen zu können. Hergestellt aus einem leichten, flexiblen Federstahlrahmen betragen die Materialkosten lediglich 1 US-Dollar. Für den Zeitraum vom 25. bis zum 28. November hat sich Edel-Optics entschieden, die 5 EUR pro getätigter Bestellung an genau diese Organisation zu spenden, denn "uns gefällt der Gedanke, dass beim Kauf einer Brille für einen selbst, man gleichzeitig fünf Menschen eine Sehhilfe schenkt, die Hilfe ganz dringend benötigen", so Dennis Martens.

Pressekontakt:

Edeloptics GmbH
Katarina Ninkovic
Nobistor 16
22767 Hamburg

Original-Content von: Edel-Optics, übermittelt durch news aktuell